Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Coocazoo oder Satch

Coocazoo oder Satch

« Welcher Schulrucksack ist für Ihre Kinder am besten geeignet? »

Wenn es darum geht, das Kind mit einer Schultasche auszustatten, gilt es viele unterschiedliche Dinge zu berücksichtigen. Ergonomie, Fächeraufteilung, Sicherheit im Straßenverkehr und nicht zuletzt das Design. Schließlich soll Ranzen oder Rucksack optimal auf die Bedürfnisse Ihres Kindes zugeschnitten sein. Zu den beliebtesten Ranzen- und Rucksackherstellern gehören coocazoo und Satch. Im folgenden Artikel erfahren Sie, warum Schulrucksäcke der beiden Marken auf den Schulhöfen zu den begehrtesten Modellen gehören.

coocazoo: Ansprechende Optik gepaart mit robustem Design

Der noch junge Hersteller coocazoo hat sich auf die Produktion von Rucksäcken für Kinder und Jugendliche spezialisiert. Damit die Schulrucksäcke auch optisch Anklang bei dem jungen Publikum finden, legt coocazoo viel Wert auf ein kindgerechtes Designkonzept. Die Modelle der Marke bestechen durch bunte Farbenvielfalt, tolle Prints und vielfältige Muster. Auch Qualität wird großgeschrieben, weswegen coocazoo-Schulrucksäcke als sehr robust, pflegeleicht und langlebig gelten.

Coocazoo ScaleRale Schulrucksack-Set 3tlg Berryman

Komfort dank ausgeklügeltem Tragesystem

Jedes Modell des Herstellers zeichnet sich durch hohe ergonomische Qualität aus, beispielhaft veranschaulichen lässt sich dies an dem Modell „ScaleRale“. Die weichen, s-förmigen Schultergurte ohne spürbare Nähte, ein höhenverstellbarer Brust- sowie und ein abnehmbarer Hüftgurt garantieren hohen Tragekomfort. Außerdem sorgen sie dafür, dass das Gewicht des Schulrucksacks auf den Rücken und das Becken verteilt wird. Dies erleichtert das Tragen merklich und schont die Gesundheit Ihres Kindes. Dank des Easy Grow Systems, mit dem sich die Tragegurte stufenlos verstellen lassen, kann dieses Modell schnell und einfach an die jeweilige Rückenlänge und Statur Ihres Kindes angepasst werden. Das ist nicht nur gut für die Ergonomie, sondern auch für den langfristigen Nutzen, denn dieser Rucksack hält so mit dem Wachstum Ihres Kindes Schritt. Auch das Rückenteil des Modells ist ergonomisch geformt und erhöht den Tragekomfort noch zusätzlich. Lüftungskammern sorgen für eine gute Luftzirkulation am Rückenbereich, sodass Ihr Kind auch an heißen Tagen nicht ins Schwitzen gerät.

Coocazoo ScaleRale Schulrucksack Laserbeam Blue Coocazoo ScaleRale Schulrucksack Purple Illusion

Rundum gelungene Funktionalität

Der „ScaleRale“ besticht nicht nur durch seine ergonomischen Qualitäten, sondern auch durch viele gut durchdachte Features, die die Schultasche zu einem starken Begleiter im Schulalltag machen. Bereits die Aufteilung der Taschen ist sehr sinnvoll und praktisch. So verfügt das Modell zunächst über zwei große Hauptfächer. Diese sind praktischerweise so geschnitten, dass sie A4-kompatibel sind. Deswegen lassen sich auch größere Ordner problemlos in dem Rucksack verstauen und bequem transportieren. Das Organizer-Fach, das vorne am Rucksack angebracht ist, bietet Platz für Dinge, die Ihr Kind schnell zur Hand haben muss. Die durchdachte Raumaufteilung wird durch zwei Seitentaschen abgerundet, die optimal dafür geeignet sind, eine Trinkflasche oder einen Regenschirm unterzubringen. Ein weiterer Clou: Auf der Rückseite befindet sich ein geheimes Einsteckfach. In diesem Fach können Wertsachen sicher untergebracht werden, da potentielle Diebe diese Tasche nicht unbemerkt erreichen können. So kann der Schüler zum Beispiel seine Geldbörse sicher verstauen. „ScaleRale“ überzeugt, wie die anderen Modelle von coocazoo, durch Funktionalität, Ergonomie und Sicherheit.

Satch: Ein beliebter All-Age Rucksack

Satch-Modelle sind auch deswegen sehr beliebt, weil sie nicht nur mit hohen Ergonomie- und Qualitätsstandards, sondern auch mit coolen Looks und angesagten Designs überzeugen. Aus diesem Grund wurde die Marke bereits mehrfach mit dem renommierten Red Dot Design Award prämiert. Kein Wunder, dass sie zu den beliebtesten Rucksäcken auf dem Schulhof gehört. Unter dem angesagten Look leidet aber nicht das ergonomische Design, auf das der Hersteller großen Wert legt. Als Beispiel für die Design-Philosophie von Satch stellen wir Ihnen das Modell „Pack“ etwas genauer vor.

Satch Pack Schulrucksack-Set 3tlg

Optimierte Ergonomie

Das Tragesystem des Satch Pack bestehen ebenfalls aus Schultergurten, die von einem Brust- und einem Hüftgurt unterstützt werden. Auch bei diesem Modell gilt, dass die Gurte individuell auf die Größe des Trägers eingestellt werden können. Die Schultasche eignet sich deswegen für Körpergrößen zwischen 1,40 und 1,80 Metern, ist also sehr flexibel. Besonders praktisch: der Beckengurt lässt sich einfach abnehmen. Wenn Ihr Kind also an einem Schultag weniger Schulmaterialien mit in den Unterricht nehmen muss, ist der Beckengurt nicht unnötig im Weg. Mit diesen ergonomischen Qualitäten sind auch die meisten anderen Modelle des Herstellers ausgerüstet. Das macht die Modelle von Satch zu einem optimalen Begleiter, wenn Sie großen Wert auf Ergonomie und einen angesagten Look legen.

Satch Pack Schulrucksack Nordic Rose Satch Pack Schulrucksack Phantom 2019

Ein Allroundtalent

Auch durch seine Funktionalität weiß der „Satch Pack“ zu überzeugen. Er verfügt über drei Hauptfächer, eines ist extra für den Transport von Laptops konzipiert. So kann ein Notebook sicher untergebracht und mit zur Schule genommen werden. Dieses Feature ist sinnvoll für Schüler, die bereits die Mittelstufe oder Oberstufe besuchen, da in diesen gerade in Zeiten der Digitalisierung durchaus häufiger auf einen Laptop zurückgegriffen wird. Eine sehr gute Designentscheidung ist, dass das Modell über einen verstärkten Boden verfügt, sodass der Schulranzen einen festen Stand hat. Auf diese Weise fällt er viel seltener um, was ihn zusätzlich vor Verschleiß schützt. Für Wertsachen und kleine Gegenstände, die leicht verloren gehen können, verfügt diese Schultasche über ein Extra-Fach, das sogar über einen Ausgang für die Kopfhörer eines Handys oder MP3-Players verfügt.

Tolle Modelle für den Schulalltag nach der Grundschule

Wenn Sie nach einer Schultasche nach der Grundschule suchen, werden Sie in der Produktpalette von coocazoo ganz sicher fündig. Aufgrund der bunten Prints und des ansprechenden Designs bietet coocazoo Produkte mit einer Optik, die älteren Schülern zusagen dürfte. Außerdem sorgt das robuste Design dafür, dass Schulrucksäcke von coocazoo auch einen etwas ruppigeren Umgang gut überstehen. Rucksäcke von Satch  sind mit ihren zahlreichen Features ebenso bei Schulkindern jenseits der 4. Klasse sehr beliebt. Wo liegt nun also der genaue Unterschied zwischen diesen Marken? Und welche ist zu empfehlen? Nun, so einfach lässt sich dies nicht sagen. Objektiv erfüllen beide Hersteller alle Ansprüche an Komfort, Ergonomie und Funktionalität. Zudem stellen beide Marken das Thema Nachhaltigkeit in den Vordergrund und nicht zuletzt überzeugen die durchweg hochwertigen Produkte auch designtechnisch. Letztendlich ist es also eine Frage des persönlichen Geschmacks Ihres Nachwuchses, für welche Modelle Sie sich entscheiden.

Über Angelina Dankesreiter

Als Quereinsteigerin von der Backstube direkt in unser Kundenserviceteam, ist Angelina seit Januar 2021 bei uns tätig. Mit ihrer offenen Art und ihre schnellen Auffassungsgabe kümmert sich Angelina sorgfältig um jegliche Kundenanliegen. Im Falle einer Reklamation übernimmt sie die Korrespondenz mit dem Hersteller und bemüht sich die Reklamation nach den Wünschen des Kunden abzuschließen. Bei Beratungen am Telefon gibt Angelina gerne ausführliche und detaillierte Informationen und führt diese so individuell, wie am Telefon möglich. Ihr Spezialgebiet sind Schulranzen und Freizeitrucksäcke. Wünschenswert für die Zukunft wäre eine wöchentliche Kostprobe Ihrer Fähigkeiten als Konditormeisterin.