Startseite | Kinder im Schulalter | Trendiger Schulrucksack für Teenager
Trendiger Schulrucksack für Teenager
© AntonioDiaz - stock.adobe.com

Trendiger Schulrucksack für Teenager

« Was Heranwachsenden gefällt »

Wenn Sie Kinder haben, wissen Sie, dass der Nachwuchs, sobald er ins jugendliche Alter kommt, langsam seinen eigenen Geschmack entwickelt. Und die Geschmäcker der Teenager sind so unterschiedlich, wie die Heranwachsenden selbst. Besonders bemerkbar ist diese Entwicklung, wenn es darum geht, einen passenden Schulrucksack zu kaufen. Wenn Sie auch überlegen, welcher Rucksack am besten zu Ihrem Kind passt, ist dieser Artikel bestens für Sie geeignet. So werden Ihnen im Folgenden die beliebtesten Schulrucksäcke für Heranwachsende vorgestellt, sodass es Ihnen leichter fallen wird, einen passenden Schulrucksack für Teenager zu finden, der Ihrem Kind gefällt.

Kreatives Design aus Köln

Der erste Anbieter, der Ihnen in diesem Artikel vorgestellt werden soll, ist der Schulranzenhersteller Satch, welches vor allem durch das innovative Design der Rucksäcke überzeugt. Die Auswahl besticht durch sehr viele Farbvariationen und ein sportliches Design. Aber nicht nur das Äußere der Rucksäcke überzeugt, zusätzlich sind sie noch sehr funktional designt. So zeichnet sich das klassische Modell ‚Satch Pack‘ zum Beispiel durch ein sehr praktisches Laptop-Fach aus, in dem teure technische Geräte sicher aufbewahrt werden können.

Satch Pack Schulrucksack Aloha Mint

Falls Ihr Kind gerne sportlich aktiv ist und Freude am Spiel hat, stellt das Modell ‚Satch Match‘ eine geeignete Alternative für Sie dar. Dieses Modell ist so ausgelegt, dass Ihr Kind sehr leicht einen Fahrradhelm oder einen Fußball am Rucksack befestigen kann. Außerdem ist dieses Modell sehr ergonomisch konzipiert. Dafür sorgt der gut gepolsterte Beckengurt, der einfach an die Statur Ihres Kindes angepasst werden kann, um einen größtmöglichen Tragekomfort zu erzielen.

Im Angebot des Herstellers finden sich jedoch auch Lösungen für spezifische Ansprüche. Wenn Ihr Teenager beispielsweise von eher schmaler Statur ist, bietet das Modell ‚Satch Sleek‘ die optimale Lösung an. So ist dieses Modell besonders enganliegend und leicht konzipiert, um den Rücken zu schonen. Dennoch weist es mit 24 Litern ein ausreichend großzügiges Volumen auf, um die Schulbücher und das Pausenbrot transportieren zu können.

Der Outdoor-Rucksack

Auch bei Deuter haben Sie große Chancen darauf, einen Schulrucksack für Teenager zu finden, der Ihrem Kind gefällt. Der Hersteller überzeugt besonders durch die Widerstandfähigkeit der Produkte. So sind viele Rucksäcke aus wasserdichtem Material gefertigt und äußerst langlebig. Doch diese Qualitäten eignen sich nicht nur für Wanderungen, sondern überzeugen auch im Schulalltag. Sollte es beispielsweise einmal auf dem Schulwege Ihres Kindes regnen, können Sie sich sicher sein, dass das Schulmaterial den Regenguss unbeschadet übersteht.

Für Teenager eignet sich besonders das Modell ‚Deuter Ypsilon‘. Aufgrund der zahlreichen Einzelfächer ist es sehr einfach, das Schulmaterial übersichtlich zu verstauen und so die wichtigsten Lernmaterialien stets griffbereit zu haben. Auf diese Weise kann Ihr Teenager auch empfindliche Gegenstände wie Taschenrechner sicher unterbringen. Wenn Ihr Kind jedoch mehr Stauraum benötigt, ist das Modell ‚Deuter Strike‘ vermutlich die richtige Wahl. Durch seine großzügig geschnittenen Innenfächer ist es auch leicht möglich größere Schulbücher angenehm zu transportiert. Das höhere Gewicht wird praktischerweise durch ein besonders komfortables Tragesystem ausgeglichen. Dies wird durch die flexibel einstellbaren Brust- und Hüftgurte ermöglicht. Auch längere Schulwege stellen auf diese Weise kein Problem mehr dar.

Deuter Ypsilon Schulrucksack Leaf Dart - Schulrucksack für Teenager          Deuter Strike Schulrucksack-Set 3tlg Mint Gum - Schulrucksack für Teenager

Der lässige Klassiker

Einen stets beliebten Schulrucksack für Teenager stellen Rucksäcke der Marke Eastpack dar. Durch das einfach gehaltene, aber lässige Design sind Rucksäcke dieses Herstellers schon seit langem nicht mehr von deutschen Schulhöfen wegzudenken. Besonders bekannt ist der ‚Eastpack Wyoming‘. Trotz der relativ kleinen Maße, besitzt das Modell Eigenschaften, welche es zu einem gut geeigneten Schulrucksack für Teenager machen. So besitzen die gepolsterten Schulterriemen eine zuverlässige Anti-Rutsch-Beschichtung, die einen hohen Tragekomfort und Sicherheit gewährleistet. Ein besonderes Designmerkmal dieses Modells ist der charakteristische Lederboden, der das lässige Aussehen des Schulrucksacks optimal abrundet. Falls Ihnen der relativ geringe Stauraum jedoch nicht zusagt, führt Eastpack auch eine Auswahl großzügigerer Modelle im Sortiment. Zum Beispiel überzeugt der ‚Eastpack Ultimate‘ mit einem Volumen von 42 Litern, die einen sicheren Transport zahlreicher Unterrichtsmaterialien gewährleisten. Besonders praktisch ist, dass die Vordertasche mit einem Organizer ausgestattet ist, der es stark erleichtert, Materialien zu ordnen und den Schulalltag zu strukturieren.

Eastpak Wyoming Rucksack Black          Eastpak Rucksack-Set 2tlg Wyoming Black

Für die Umweltbewussten

Besonders in jüngster Zeit erfreuen sich die Produkte des skandinavischen Herstellers Fjällräven großer Beliebtheit – besonders bei Schülern, die Wert auf einen umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstil legen und diesen auch gerne im Schulalltag verkörpern möchten, wird Fjällräven großgeschrieben. Diese Philosophie wird bereits im Herstellungsprozess der Rucksäcke umgesetzt. Bei der Produktion wird stark darauf geachtet, dass ausschließlich umweltschonende Produktionsmethoden zum Einsatz kommen. Des Weiteren besteht so gut wie jeder Schulrucksack von Fjällräven aus zu einem großen Teil recyclebaren Materialien. Diese Design-Prinzipien spiegeln sich ebenfalls in dem lässigen und zeitlosen Design der Rucksäcke wider. Schnörkellos aber aufgrund der Farben stets ansprechend ist ein Schulrucksack von Fjällräven ein zuverlässiger und modischer Begleiter für den umweltbewussten Teenager.

Die klassische Variante stellt Fjällräven Kanken dar. Aufgrund des Designs ist der Schulrucksack unisex und kann sowohl von Jungen als auch von Mädchen gut getragen werden. Neben dem Design ist der wohl größte Vorteil die hohe Haltbarkeit. Wenn Sie dem Umweltbewusstsein Ihres Kindes eine besonders große Freude bereiten möchten, bietet sich das Folgemodell ‚Re-Kanken‘ für Sie an. Dieses Modell besteht zu 100% aus recycelten PET-Flaschen und ist besonders ökologisch produziert. Auch hier haben Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Farben, sodass sichergestellt ist, dass Sie ein passendes Modell für Ihren Teenager finden werden.

Fjällräven Re-Kanken Rucksack Slate

Fazit: Es gibt für jeden Geschmack den passenden Schulrucksack

Wie Sie lesen konnten, gibt es ein breites Angebot von Rucksäcken, die sich als Schulrucksack für Teenager eignen. Alle Anbieter haben unterschiedliche Schwerpunkte, in denen Sie die beste Qualität aufweisen. Dementsprechend ist es besonders im Teenager-Alter wichtig, dass der Schulrucksack zu Ihrem Kind passt. Aus diesem Grund sollten Sie die Entscheidung gemeinsam mit Ihrem Kind treffen. Nichtsdestotrotz sollen nun noch einmal die wichtigsten Merkmale der unterschiedlichen Anbieter aufgeführt werden, um Ihre gemeinsame Entscheidungsfindung zu erleichtern. So überzeugt Satch vor allem durch das sportliche Design und die vielen kreativen Funktionen. Deuter hingegen ist Ihre erste Wahl, wenn Sie auf einen wetterfesten und beständigen Schulrucksack Wert legen. Eastpack kommt zuerst in den Sinn, wenn es wichtig ist, einen zeitlosen und coolen Rucksack zu verwenden. Fjällräven hingegen ist optimal für Ihr Kind geeignet, wenn ihm die Umwelt am Herzen liegt und Ihr Teenager das auch zeigen möchte.

Über Nicole Harlander

Als Teamleitung im Kundenservice ist unsere Nicole seit März 2020 tätig, jedoch ist Sie bereits seit mehr als 7 Jahren im Customer-Relationship-Team von Southbag. Alles hat auf dem Münchner Oktoberfest begonnen, als Sie über einen Job unseren Chef kennenlernte, daraufhin eine kurze Bewerbung verfasste, zum Vorstellungsgespräch kam und knapp einen Monat später bereits ein Teil des Southbag-Teams war. Seitdem ist Sie für jeden Spaß zu haben! Im Unternehmen koordiniert Nicole das Kundenservice Team, ist die Schnittstelle zum Lager und kümmert sich sorgfältig um Kundenreklamationen. Berät Euch aber auch gerne am Telefon und per E-Mail zu all Euren Anliegen, speziell bei Fragen zu Koffern und Outdoorrucksäcken ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Nebenbei informiert sie Euch auf Instagram (@southbag) über Neuheiten, Wissenswertes und Infos über Southbag. Schaut gerne mal vorbei!