Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Kinderschulrucksäcke für die Grundschule
Schulkind mit einem Schulrucksack
© Irina Schmidt - stock.adobe.com

Kinderschulrucksäcke für die Grundschule

« Auf welche Qualitätskriterien es ankommt und welche Modelle zu empfehlen sind »

Für Kinder ist die Einschulung etwas ganz Besonderes. Eine völlig neue Zeit und damit auch der Ernst des Lebens brechen an. Es gilt, einiges zu lernen: rechnen, schreiben, lesen und so vieles mehr. Damit das entsprechende Schulzubehör wie Hefte, Blöcke, aber auch Brotdosen und Trinkflaschen immer mit dabei sind und bequem verstaut sind, ist ein Schulranzen der wichtigste Begleiter für das Schulkind. Klassischerweise kommt für Grundschüler die klassische Tornisterform in Frage, doch auch Kinderschulrucksäcke sind in der Grundschule eine Alternative.

Die erste Schultasche – viele Fragen treten auf

Beim Kauf des allerersten Ranzens oder Schulrucksacks sind manche Eltern ein wenig überfordert. Der Markt bietet eine riesige Auswahl und mitunter sind Unterschiede zwischen den Modellen nicht klar erkennbar. Eine Entscheidung zu treffen fällt deswegen umso schwerer. Eltern sollten stets einen Blick auf die funktionellen Qualitätskriterien werfen, die den Tragekomfort bestimmen. Da der Nachwuchs jeden Tag mit dem Kinderschulrucksack unterwegs ist, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein, die das Tragen so bequem wie möglich machen. Wichtig ist aber ebenfalls, dass Ihr Kind mit der Schultasche zufrieden ist und das heißt, dass sie auch optisch gefallen muss. Doch welche Kaufkriterien bilden nun eigentlich die Basics?

Mädchen mit Schulranzen und Pausenbrot
© AboutLife – stock.adobe.com

Die wichtigsten Anforderungen an Kinderschulrucksäcke für die Grundschule

Passform und Ergonomie

Insbesondere die Passform des Rucksacks ist entscheidend. Grundschüler müssen bereits große Lasten transportieren und auch der kürzeste Schulweg kann sich lang anfühlen, wenn der Kinderschulrucksack nicht gut sitzt. Ein Tragesystem mit Einstellmöglichkeiten ideal. Ein großer Teil der Schulrucksäcke für Kinder verfügt über ein solches Tragesystem. Hierbei können nicht nur die Schulterriemen verstellt, sondern auch die Rückenlänge angepasst werden. Die Grundschultasche wächst auf diese Weise mit und kann während der gesamten Grundschulzeit genutzt werden.

Sicherheit

Nicht zu vernachlässigen ist die Sicherheit. Schon nach wenigen Monaten müssen Erstklässler im Dunkeln den Schulweg bestreiten. Darum ist es besonders wichtig, dass sie gesehen werden. Gute Kinderschulrucksäcke verfügen immer über angebrachte Reflektoren. Allerdings variiert deren Aussehen und Größe je nach Modell und Hersteller. Gut zu wissen ist, dass Sie nachträglich weitere Reflektoren an jeder Schultasche anbringen können.

Ergobag Pack Sicherheitsset mit Flaschenhalter Gelb      Ergobag Cubo Sicherheitsset mit Reflektorstreifen Orange

Ausstattung und Stauraum

Rucksäcke für Grundschüler gibt es in verschiedenen Ausstattungsversionen. Meist verfügen diese über ein großes Hauptfach, welches manchmal in zwei Fächer unterteilt ist. Dies ist hilfreich, um Hefte und Bücher voneinander zu trennen. Besonders Grundschüler, die Schwierigkeiten bei der Organisation haben, kommen mit dieser Unterteilung besser zurecht. Wenn Sie hingegen wenig Wert auf eine derartige Unterteilung legen, können Sie auf Modelle mit einem Hauptfach zurückgreifen. Weiterhin hat jeder gute Schulranzen oder Schulrucksack ein zusätzliches kleineres Fach. Hier findet Schulbedarf wie das Federmäppchen ebenso Platz wie die Brotdose und der Haustürschlüssel. Viele Kinderschulrucksäcke haben noch weitere Fächer, um eine bessere Organisation zu ermöglichen und mehr Stauraum zu bieten.

Schulranzen mit vielen Utensilien
© New Africa – stock.adobe.com

Die Vorteile eines Sets

Besonders sinnvoll für Erstklässler sind Komplettsets, die neben der eigentlichen Grundschultasche noch ergänzendes Zubehör beinhalten. Somit ist alles Wichtige gleich beisammen und häufig ergeben sich auch attraktive Preisvorteile. Solche Ranzen-Sets können in ihrem Umfang unterschiedlich ausfallen. So gibt es 3-teilige Sets mit Sporttaschen und Federmäppchen, aber auch 7-teilige Rucksack- bzw. Schulranzen-Sets, die dazu beispielsweise Heftboxen, Regencapes, Schlampermäppchen oder markenspezifische Besonderheiten beinhalten – wie im Fall von ergobag die wunderschönen Kletties. Wählen Sie je nach Bedarf.

Sammies Ergofit 2.0 Schulranzen-Set 7tlg Space Glow

Hochwertige Kinderschulrucksäcke kurz vorgestellt

Beckmann Classic

Der Classic Schulrucksack von Beckmann of Norway wurde speziell für Schüler der ersten und zweiten Klasse entworfen und richtet sich mit seinen Features entsprechend an ganz junge ABC-Schützen, die von s-förmigen Schultergurten, Lageverstellriemen, einem höhenverstellbaren Brustgurt sowie den Hüftgurt profitieren und rundum gelungenen Tragekomfort genießen. Aus ergonomischer Sicht lässt der Grundschulrucksack keine Wünsche offen. Er sitzt optimal auf dem Kinderrücken. Der Stauraum erstreckt sich über ein Hauptfach mit Inneneinteilung, eine Vortasche sowie Seitentaschen. Hier findet alles seinen Platz.

Beckmann Classic 22L Schulrucksack-Set 6tlg Forrest Deer Blue          Beckmann Classic 22L Schulrucksack-Set 6tlg Ninja Master

DerDieDas ErgoFlex XL

Der DerDieDas ErgoFlex XL Kinderschulrucksack legt den Fokus – der Name deutet es bereits an – auf die Ergonomie und darauf, dass Kinder ihn über noch so lange Schulwege jeden Tag tragen können, ohne dass sich Beschwerden merkbar machen. Dies wird dadurch gewährleistet, dass das Trageverstellsystem ideale Passform gewährleistet. Hüft- und Brustgurte unterstützen die Stabilität und dadurch optimalen Sitz. Diese Faktoren überzeugten auch die Aktion Gesunder Rücken e. V., die eine Empfehlung für diesen Schulrucksack ausgesprochen hat. Da es sich um die ErgoFlex XL-Ausführung handelt, ist besonders viel Platz vorhanden.

DerDieDas ErgoFlex XL Schulrucksack-Set 5tlg Flamingo        DerDieDas ErgoFlex XL Schulrucksack-Set 5tlg Velvet Heart

School-Mood Loop Air

Der School-Mood Loop Air Kinderschulrucksack macht seinem Namen „Air“ alle Ehre, denn sein Eigengewicht ist äußerst gering. Der Kinderrucksack lässt sich mit seinem Rückenpolster sehr bequem tragen. Insgesamt ist dieses Modell also die ideale Wahl für zierlichere Kinder. Erhältlich ist es in zahlreichen auffälligen Designs, die durch Reflektorstreifen unterstützt werden, was maximale Sichtbarkeit auch bei dämmrigen Verhältnissen bedeutet.

School-Mood Loop Air Schulrucksack-Set 7tlg Emily       School-Mood Loop Air Plus Schulrucksack-Set 7tlg Stella

ergobag Pack

Der ergonomisch, komfortabel, umweltfreundlich und dabei noch gutaussehend – dafür steht die Marke ergobag mit ihren Kinderrucksäcken. Der ergobag Pack macht hier keine Ausnahme. Es handelt sich hierbei um einen nachhaltigen Rucksack aus PET-Flaschen, dessen Tragesystem in einem breiten Rahmen verstellt werden, was die Schultasche zum Begleiter durch die ganze Grundschulzeit hindurch macht – auch wenn es einen plötzlichen Wachstumsschub geben sollte. Die ergonomische Gestaltung harmoniert mit den verschiedenen Fächern, welche den Stauraum intelligent gestalten und eine optimale Gewichtsverteilung ermöglichen. Diese Kombination sorgt für hervorragenden Tragekomfort. Pluspunkt: Die Trennwand im Inneren lässt sich einfach herausnehmen. In dieser Form kann der Backpack sogar als Wanderrucksack verwendet werden.

Ergobag Pack Schulrucksack-Set 6tlg BlubbBär

Eine große Entscheidung will gut überlegt sein

Die Entscheidung für einen Kinderschulrucksack oder einen Schulranzen möchte gut überlegt sein. Werden Sie sich klar, wo Sie genau Ihren Fokus legen möchten. Allerdings sei gesagt, dass renommierte Marken wie ergobag, DerDieDas und Co. mit ihren Schulrucksäcken allesamt die wichtigsten Kriterien wie Tragekomfort, Passgenauigkeit und Ergonomie insgesamt erfüllen. So gilt es nur noch, sich für einen Schwerpunkt im Detail zu entscheiden.

Über Irem Ertürk

Als erste Auszubildende im Kundenservice ist unsere Irem seit September 2019 tätig. Im Unternehmen unterstützt uns Irem bei allen täglich anfallenden Aufgaben. Sie berät Euch am Telefon und per E-Mail und nimmt sich gerne auch allen weiteren Anliegen an. Bei besonders hohem Arbeitsaufkommen unterstützt sie Jasmin und Nicole bei der Retouren- und Reklamationsbearbeitung. Damit Irem einen umfassenden Einblick in das Aufgabengebiet bekommt, möchten wir sie bei allen Vorgängen integrieren und anleiten. Wir hoffen natürlich das Irem uns auch nach Ihrer Ausbildung erhalten bleibt.