Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Die richtige Passform für den Schulranzen
Ergobag Schulranzen mit perfekter Passform

Die richtige Passform für den Schulranzen

« Guter Sitz der Schultasche für einen gesunden Rücken »

Mit der Schuleinführung beginnt für jedes Kind ein neuer, besonderer Lebensabschnitt. Denn wenn aus Kindergartenkindern Schulkinder werden, ist dies auch ein Schritt in die Welt der Großen. Deshalb fiebern die meisten Kinder dem ersten Schultag mit Spannung und einer Riesenportion Vorfreude entgegen. Ein aufregendes Ereignis auf dem Weg zum Schulkind ist der Kauf der ersten Schultasche. Da der Schulranzen Ihr Kind einige Jahre begleiten wird – idealerweise über die gesamte Grundschulzeit –, sollten Sie sich für die Auswahl mit der richtigen Passform für den Schulranzen viel Zeit nehmen. Informieren Sie sich hinreichend über Hersteller und die Vor- und Nachteile der Ranzen-Modelle.

Darauf sollten Sie beim Schulranzen für Erstklässler achten

Sie werden schnell feststellen: das Angebot auf dem Ranzen-Markt ist nahezu grenzenlos und auf dem ersten Blick ähnelt die Suche nach dem passenden Modell der berühmten Suche nach der „Stecknadel im Heuhaufen“. Orientierung gibt die DIN-Norm 58124. Bei einem Schulranzen, der mit dieser Plakette ausgezeichnet ist, können Sie sicher sein, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges Modell handelt, das gebrauchstauglich, ergonomisch und sicher ist.

Beckmann Active Air FLX Schulrucksack-Set 6tlg

Die DIN 58124 wurde 1990 eingeführt. Gemäß der Norm müssen Schultaschen eine Vielzahl von Kriterien und Maßgaben erfüllen. Somit ist die DIN-Norm zwar eine aussagekräftige Komponente, sollte jedoch nicht die einzige Kauf-Richtlinie für Sie sein. Nur etwa die Hälfte aller Tornister auf dem Markt entsprechen der Norm. Die Größe und das Eigengewicht des Ranzens, seine Passform, die Beschaffenheit der Gurte und Riemen, die Innenfachaufteilung, das verwendete Material und Sicherheitselemente sind wichtige Kriterien bei der Suche der richtigen Schultasche für Ihr Kind.

Scout Alpha Schulranzen-Set 4tlg Dolphins

Weshalb die Passform von Schulranzen so wichtig ist

Alle namhaften Markenhersteller verwenden für ihre Ranzen Materialien, die für ein möglichst geringes Eigengewicht sorgen. Dieses sollte 1.300 Gramm nicht überschreiten. Gleichzeitig muss das Fassungsvermögen groß genug sein, damit alle Schulmaterialien, die Brotbox, Trinkflasche und persönliche Dinge Ihres Kindes darin Platz finden. Wenn es um die Passform geht, müssen Sie auf die Breite des Schulranzens achten. Der Tornister sollte mit den Schultern seines Trägers abschließen und keinesfalls breiter sein als das Kind.

Mutter füllt mit Kind den Schulrucksack
© gpointstudio – stock.adobe.com

Bequeme Schultergurte sind von der Form her angepasst an die kindliche Anatomie, weich gepolstert und leicht einstellbar. Sie dürfen nicht einschneiden, drücken oder scheuern. Eine stabile Rückenlage muss gegeben sein, damit die Passform gut ist. Das ergonomisch geformte und atmungsaktive Rückenpolster liegt großflächig am Kinderrücken an. In Verbindung mit einem höhenverstellbaren Brustgurt sowie einem breiten Hüftgurt wird das Gewicht des Schulranzens von den Schultern weg auf die stabile Körpermitte verlagert. Die Passform eines Schulranzens beeinflusst die Rückengesundheit Ihres Kindes. Stimmt die Passform von Schulranzen, wird der Kinderrücken entlastet und geschont.

McNeill Ergo McAir Schulranzen-Set 4tlg Liga - ergonomische Passform

Passgenauigkeit bei „mitwachsenden“ Grundschulranzen

Mittlerweile ist ein ergonomischer Ranzen fast immer so konzipiert, dass er dem Abc-Schützen passt, aber auch dem Viertklässler. Dies ist möglich durch ein mitwachsendes Tragesystem, das stufenlos auf unterschiedliche Körpergrößen eingestellt werden kann. Ergobag beispielsweise löst die Größeneinstellbarkeit bei den Grundschulranzen Pack, Cubo, Cubo Light und Wide mit einer speziellen Vorrichtung, die im Rückenteil integriert ist. Auf diese Weise lässt sich jeder ergobag mit wenigen Handgriffen in der Höhe verstellen, so dass die Passform mit der Größe Ihres Kindes übereinstimmt.

Ergobag Pack Schulrucksack-Set 6tlg - ergonomische Passform

Doch wie lässt sich die Passgenauigkeit des Schulranzens überprüfen und beurteilen? Wenn der Tornister korrekt eingestellt ist, kann Ihr Kind mühelos eine gerade Haltung einnehmen. Die Beckenflosse sitzt dabei auf der Hüfte und der Brustgurt befindet sich auf Brusthöhe. Der Ranzen verrutscht auch dann nicht, wenn Ihr Sprössling in Bewegung ist – also hüpft, springt, tobt. Selbst wenn der Tornister bombenfest sitzt, bleibt trotzdem genügend Bewegungsfreiheit.

Ergobag Cubo Light Schulranzen-Set 5tlg FallrückziehBär

Optimale Passform – Schulranzen für sehr zierliche oder große Schulanfänger

Die körperliche Statur von Abc-Schützen kann sehr unterschiedlich sein. Wenn Ihr Spross zierlich ist, muss darauf geachtet werden, dass der Schulranzen in keiner Weise belastet, denn gerade bei zarten Kindern sind Muskulatur und Knochenbau noch nicht so ausgeprägt. Ein besonders leichter Grundschulranzen mit nicht mehr als 1.000 Gramm Eigengewicht ist daher empfehlenswert.

Da zierliche Kinder nicht so breite Schultern haben, sollte der Tornister möglichst schmal ausfallen. Die Hersteller ergobag, Step by Step, Scout, DerDieDas und andere bieten Modelle, deren Passform für zierliche Kinder optimal ist. Auch bei Schulanfängern, die ungewöhnlich groß sind, muss bei der Auswahl genau auf die Passform vom Schulranzen geachtet werden. Deshalb finden sich im Sortiment der Markenhersteller stets Modelle für große Kinder.

DerDieDas ErgoFlex Schulrucksack-Set 5tlg Snake

Schulranzen oder doch lieber Schulrucksack?

Vor einigen Jahren noch war der Schulrucksack Schülerinnen und Schülern ab der fünften Klasse vorbehalten. Doch inzwischen erobert der leichte Schulrucksack für Grundschüler den Markt und macht dem klassischen, kastenförmigen Grundschulranzen Konkurrenz. Schulrucksäcke für Erstklässler sind meist etwas leichter und flexibler, bieten aber eine ähnlich übersichtliche Innenaufteilung wie Grundschulranzen. Allerdings sind Tornister etwas stabiler. Bücher und Schulmaterialien sind darin gut geschützt. Preislich gesehen gibt es kaum Unterschiede. Auch Schulrucksäcke erfüllen höchste Ansprüche an Ergonomie, Tragekomfort und Sicherheit. Letztendlich ist die Entscheidung für die eine oder andere Variante eine Frage des individuellen Geschmacks.

Sammies Ergofit 2.0 Schulranzen-Set 7tlg Adventure Camo

Die wichtigsten Kriterien bei der Kaufentscheidung

Lassen Sie Ihr Kind die Schultaschen und Schulrucksäcke anprobieren, die für Sie zur Auswahl stehen. Passgenauigkeit hängt eng zusammen mit der Körperstatur, deshalb ist das Anprobieren wichtig. Nur so können Sie überprüfen, ob die Passform des Modells speziell für Ihr Kind richtig ist. Ein ergonomischer Ranzen oder Rucksack schont den kindlichen Rücken durch gute Gewichtsverteilung. Dabei spielt neben der Passform von Schulranzen auch die Beschaffenheit von Trägern und Riemen eine wichtige Rolle.

Ein ergonomischer Ranzen für die Grundschule sollte breite Schultergurte, einen gepolsterten Hüftgurt und einen höhenverstellbaren Brustgurt haben. Die Innenaufteilung muss übersichtlich sein, weil gerade Erstklässler anfangs noch Schwierigkeiten haben, sich zurechtzufinden. Der Verschluss sollte kinderleicht bedienbar sein, damit die Kleinen ihre Schultaschen mühelos öffnen und schließen können. Retroreflektierende Flächen und Elemente dienen als Sicherheitsausrüstung und sorgen für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Haben Sie sich für ein Schultaschenmodell entschieden, können Sie Ihrem Kind die Auswahl des Lieblingsdesigns und -motivs überlassen. So können Sie sicher sein, einen qualitativ hochwertigen Schulalltagsbegleiter zu haben, der dem Nachwuchs auch wirklich gefällt.

Über Angelina Dankesreiter

Als Quereinsteigerin von der Backstube direkt in unser Kundenserviceteam, ist Angelina seit Januar 2021 bei uns tätig. Mit ihrer offenen Art und ihre schnellen Auffassungsgabe kümmert sich Angelina sorgfältig um jegliche Kundenanliegen. Im Falle einer Reklamation übernimmt sie die Korrespondenz mit dem Hersteller und bemüht sich die Reklamation nach den Wünschen des Kunden abzuschließen. Bei Beratungen am Telefon gibt Angelina gerne ausführliche und detaillierte Informationen und führt diese so individuell, wie am Telefon möglich. Ihr Spezialgebiet sind Schulranzen und Freizeitrucksäcke. Wünschenswert für die Zukunft wäre eine wöchentliche Kostprobe Ihrer Fähigkeiten als Konditormeisterin.