Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Bunte Rucksäcke für Kinder
© Dasha Petrenko – stock.adobe.com

Bunte Rucksäcke für Kinder

« Farbenfroh durch den (Schul-)Tag »

Der berühmte Schriftsteller und Universalgelehrte Johann Wolfgang von Goethe, dessen „Faust“ jedes Schulkind in Deutschland heute noch liest, schrieb schon vor mehr als 200 Jahren von der mannigfaltigen Wirkung der Farben. Rot, Blau, Gelb – das alles hat unmittelbar Einfluss auf unseren Gefühlszustand. Ob wir traurig sind oder fröhlich, gut gelaunt oder schlecht drauf, darüber entscheiden oft auch die uns umgebenden Farben. Doch nicht nur deshalb sind bunte Rucksäcke für Kinder in der Schule und im Kindergarten eine gute Wahl. Welche Vorteile Farben noch haben und weshalb unsere Kinder bunt lieben, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Kinder lieben bunt

Während viele Jugendliche graue und schwarze Farbtöne bevorzugen, kann es für jüngere Kinder oftmals nicht bunt genug sein. Schon neugeborene Babys haben eine Vorliebe für kräftige, leuchtende Farben – vor allem für rote Töne, da diese sie an die behagliche Zeit im Bauch erinnern. Aber auch Kindergarten- und Grundschulkinder bevorzugen kräftige Farbtöne und starke Kontraste, schließlich haben sie noch einen direkteren Zugang und reagieren unmittelbar darauf. Farben wollen und müssen von den Kleinen entdeckt und erforscht werden, da sie ein wichtiger Baustein der kindlichen Entwicklung sind.

Kinder lieben bunt bunte-rucksaecke-fuer-kinder
© nazarovsergey – stock.adobe.com

Wussten Sie übrigens, dass Formen und Farben erst ab einem Alter von ca. fünf Jahren miteinander verknüpft werden und es daher kein Grund zur Sorge ist, wenn Sohn oder Tochter blaue Sonnen malen? Dass auch Jungs bis zum selben Alter vermeintliche „Mädchenfarben“ wie Rot, Lila und Rosa bevorzugen? Die kulturelle Prägung – Blau für Jungs und Rosa für Mädchen – greift oft erst nach dem vierten oder sogar fünften Geburtstag. Übrigens können die meisten Kids bis zum Grundschulalter mit Pastellfarben nicht allzu viel anfangen:

Die Farbwahrnehmung entwickelt sich noch bis ins Jugendalter hinein, sodass ein jüngeres Kind zwar kräftige Farben und Kontraste sehr gut erkennen kann – aber pastellige Farben mit ihren feinen Abstufungen erst viel später fürs kindliche Auge unterscheidbar werden.

Rucksack – möglichst bunt für den Kindergarten

Kein Wunder also, dass Kindergartenkinder bunte Rucksäcke in Lieblingsfarben wie Rosa, Blau, Grün, Lila etc. so lieben. Ein Kindergartenrucksack sollte nicht nur Brotdose, Trinkflasche und Wechselkleidung transportieren, sondern dem Kind auch gefallen. Eltern, die ihrem Nachwuchs einen selbst ausgesuchten Kinderrucksack in der Lieblingsfarbe kaufen, stärken Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein von Tochter oder Sohn. Schließlich wirkt es sich stark aufs Selbstwertgefühl aus, wenn man selbst bestimmen darf, was einem gefällt.

Deuter Pico Kinderrucksack Azure-Lapis 21

Der renommierte Hersteller Ergobag, eigentlich für seine hochwertigen Schulrucksäcke bekannt, hat dies erkannt und mit seinem Kindergartenrucksack Ease Small einen ebenso praktischen wie fröhlichen Rucksack auf den Markt gebracht. Das gefällt sowohl Kindern als auch Eltern: den Kleinen, weil das Design mit bunten Farben und beliebten Figuren daherkommt und den Eltern, weil die Rucksäcke ergonomisch konzipiert sind, und viel Stauraum bieten.

Ergobag Ease Small im Überblick

  • mit 270 Gramm Gewicht superleicht
  • 6 Liter Volumen mit großem Hauptfach und Fronttasche
  • umweltfreundlich, da zu 100 Prozent aus recyceltem Material
  • extra Flaschenhalterung fürs Getränk
  • gepolsterte Schultergurte für bequemen Sitz
  • Reflektoren für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr
  • viele leuchtende, bunte Farbdesigns

Besonders freuen sich die Kids bei diesem Kinderrucksack aber über die austauschbaren Kletties, die es in vielen Variationen und in einer großen Auswahl an Motiven gibt – wie beim großen Rucksack bzw. Ranzen für die Grundschule auch. Zudem eignet sich das Modell nicht nur für den Kindergarten, sondern auch für die Freizeit – etwa für den Wanderausflug mit der Familie.

Ergobag Ease Small Kindergartenrucksack Baerta

Bunte Rucksäcke für die Schule

Aber auch Schulrucksäcke sollten nicht eintönig schwarz oder grau daherkommen – es sei denn, Ihr Teenager möchte das unbedingt so. Mit 14, 15 Jahren ist eine „schwarze Phase“ nicht ungewöhnlich, schließlich will man in diesem Alter meist nicht mehr als unbedingt nötig auffallen. Für jüngere Schulkinder ist es aber aus verschiedenen Gründen wichtig, dass der Rucksack bunt ist. Ihr Kind ist im Straßenverkehr besser zu sehen, wenn der Schulrucksack in kräftigen Farben leuchtet. Eine farbenfrohe Schultasche erhöht also die Sicherheit auf dem Schulweg, vor allem wenn leuchtende Töne wie Gelb und Orange gewählt werden.

Bunte Rucksäcke haben hohen Wiedererkennungswert

Weiterhin erlaubt ein bunter Schulrucksack mit individuellem Muster das schnellere Wiedererkennen zwischen all den anderen Rucksäcken auf dem Schulhof – diesen Fakt sollten Sie gerade bei älteren Kindern in der weiterführenden Schule nicht unterschätzen. Hier tummeln sich an vielen Schulen bis zu 30 Schüler und Schülerinnen in einer Klasse – und nicht selten bis zu 1000 an einer Institution. Und jetzt stellen Sie sich vor, all diese Mitschüler hätten ebenfalls schwarze, graue oder braune Schulrucksäcke – schwierig, oder? Zumal die Individualität Ihres Kindes dabei auf der Strecke bleibt.

Glücklicherweise haben auch die führenden Rucksackhersteller das Problem erkannt und bieten mittlerweile eine Vielzahl an bunten Schulrucksäcken in vielen Farben und Mustern an. So hat Ihr Nachwuchs eine große Auswahl zwischen modernen Designs, die auch seinem persönlichen Geschmack entsprechen.

Farbenfrohe Schulrucksäcke für jeden Geschmack

Es sprechen also eine Menge guter Gründe dafür, dass auch die Schultasche an der weiterführenden Schule möglichst bunt ist. Ein klassischer, ergonomischer Schulrucksack wird spätestens ab der fünften Klasse, oft schon ab der vierten, wichtig. Renommierte Hersteller wie Satch, Coocazoo oder Wave Infinity wissen, was Eltern wichtig ist und Kindern gefällt. Hier gehen bei den verschiedenen Modellen so unverzichtbare Merkmale wie Ergonomie, Stauraum, Praktikabilität, Robustheit und Sicherheit mit einem gefälligen, individualistischem Design Hand in Hand. Wir stellen Ihnen hier einige Modelle vor, deren Designs modern und bunt erscheinen – für mehr Fröhlichkeit und Freude in der Schule.

coocazoo ScaleRale

Bunte Rucksäcke für die weiterführende Schule in einer schier unüberschaubaren Auswahl bietet der Hersteller coocazoo mit ScaleRale, der übrigens zu demselben Hersteller gehört wie die beliebte und renommierte Ranzenmarke Step by Step. Die Designs überzeugen mit kontrastreichen Farbkombinationen und coolen geometrischen Formen, die Kindern wie Jugendlichen gleichermaßen gefallen.

Bei Eltern punkten die Modelle hauptsächlich wegen dieser Vorteile:

  • hoher Tragekomfort
  • Tragesystem individuell verstellbar
  • 1200 Gramm Leergewicht
  • 30 Liter Volumen – jede Menge Platz für Schulsachen
  • zwei große Hauptfächer plus Vorfach und Seitentaschen für mehr Ordnung
  • ein geheimes Rückenfach, z. B. für den Geldbeutel
  • A4-Ordner kompatibel

Zudem ist umfangreiches Zubehör in zum Schulrucksack passenden Design erhältlich, etwa Sporttaschen und Schlamperrollen.

coocazoo ScaleRale Schulrucksack Purple Bay

Satch Match

Rucksäcke von Satch Match sind auf allen Schulhöfen zu finden, schließlich gehört die Marke zu den beliebtesten in Deutschland. Das hat gute Gründe, die beim gefälligen Design beginnen und beim ergonomischen, durchdachten Aufbau noch längst nicht enden. In Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist Satch Vorreiter, denn dieser Hersteller setzte als erster auf Rucksackmodelle, die komplett aus recycelten, ressourcenschonenden Materialien hergestellt werden.

  • 30 Liter Volumen plus 5 Liter Volumenerweiterung bei Bedarf
  • 1500 Gramm Leergewicht
  • höhenverstellbares Rückensystem
  • Material aus 100 Prozent alten, recycelten PET-Flaschen
  • zwei große Hauptfächer plus Fronttaschen und Seitentaschen
  • kreative, individuelle Designs in vielen Farben

Auch für die Satch Match Modelle gibt es zahlreiches Zubehör in passendem Design zu kaufen.

Satch Match Schulrucksack Happy Confetti bunte-rucksaecke-fuer-kinder

Wave Infinity

Stylische, bunte Rucksäcke gibt es aber auch von Wave Infinity. Diese Schultasche ist nicht nur bunt, sondern punktet mit vielen anderen, durchdachten Details wie etwa dem besonders leichten Leergewicht von nur 1000 Gramm – schließlich hat Ihr Kind schon genug Schulbücher und andere Materialien zu schleppen.

  • 30 Liter Volumen
  • zwei große Hauptfächer plus Vorfach und Seitentaschen
  • 15,6 Zoll Laptopfach
  • 10 Zoll Tabletfach
  • atmungsaktiver Rücken und verstellbare Schultergurte
  • Extras: Brillenfach und Bordhalterung

Aufgrund der speziellen Fächer für Laptop und Tablet eignet sich dieses Modell auch für die höheren Klassen sowie für Uni und Berufsschule sehr gut.

Wave Infinity Schulrucksack-Set 2tlg Colorful bunte-rucksaecke-fuer-kinder

Über Angelina Dankesreiter

Als Quereinsteigerin von der Backstube direkt in unser Kundenserviceteam, ist Angelina seit Januar 2021 bei uns tätig. Mit ihrer offenen Art und ihre schnellen Auffassungsgabe kümmert sich Angelina sorgfältig um jegliche Kundenanliegen. Im Falle einer Reklamation übernimmt sie die Korrespondenz mit dem Hersteller und bemüht sich die Reklamation nach den Wünschen des Kunden abzuschließen. Bei Beratungen am Telefon gibt Angelina gerne ausführliche und detaillierte Informationen und führt diese so individuell, wie am Telefon möglich. Ihr Spezialgebiet sind Schulranzen und Freizeitrucksäcke. Wünschenswert für die Zukunft wäre eine wöchentliche Kostprobe Ihrer Fähigkeiten als Konditormeisterin.