Startseite | Reisegepäck | Handgepäck im Flugzeug
© adrian_ilie825 - stock.adobe.com

Handgepäck im Flugzeug

« Diese Taschen zählen auf Flügen als Handgepäck »

Für viele Fluggäste stellt sich immer wieder die Frage nach dem Handgepäck. Wenn Sie ebenfalls ein Flugzeug nutzen, egal ob Sie beruflicher Vielflieger sind oder der langersehnte Urlaub in zeitliche Nähe rückt, fragen Sie sich bestimmt auch, welches Handgepäck im Flugzeug am praktischsten ist. Die wichtigsten Fragen drehen sich dabei um die Größe, das Material und natürlich das Gewicht Ihres Handgepäcks. Lesen Sie in diesem Artikel alles, was Sie über Handgepäck im Flugzeug wissen müssen. Außerdem erfahren Sie in diesem Artikel, welche Gegenstände nicht im Handgepäck im Flugzeug mitgeführt werden dürfen und welche zwingend mit in den Passagierraum genommen werden müssen. Dieser Artikel soll Ihnen dabei helfen, sich gezielt für eine Tasche oder einen Rucksack zu entscheiden, der sich gut für Ihren nächsten Flug eignet und Ihnen die Reise erleichtert.

Gewichts- und Größenbestimmungen

Die erste Schwierigkeit liegt bereits darin, dass sich die genauen Bestimmungen und Vorschriften von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft oftmals unterscheiden. Außerdem unterscheidet sich die erlaubte Größe Ihres Handgepäcks dadurch, welche Klasse Sie für den Flug gebucht haben. So ist in der Economy Class in der Regel nur ein Gepäckstück gestattet, während Ihnen die Business Class die Mitnahme von zwei Gepäckstücken ermöglicht. Da es sich meistens lediglich um geringe Abweichungen handelt, ist es dennoch möglich allgemeine Aussagen zu treffen, an denen Sie sich orientieren können. Diese können Ihnen helfen, sich beim Kauf eines Rucksacks oder anderem Handgepäck-Stücks im Flugzeug gezielt zu orientieren.

Sie sollten sich an dem Standard-Maß 55 x 40 x 20 cm orientieren
© bnenin – stock.adobe.com

Im Allgemeinen können Sie sich merken, dass als Richtwert für Handgepäck im Flugzeug eine Summe von 115 cm gilt, die sich aus der Länge plus Breite plus Höhe des Gepäckstücks errechnet. Praktisch bedeutet dies, dass die besten Maße für den Rucksack Ihrer Wahl 55 x 40 x 20 cm umfassen sollten. Diese Begrenzung hat mehrere Gründe. So steht zunächst die Sicherheit im Vordergrund. Das Risiko ist geringer, dass Passagiere bei Turbulenzen durch herumfliegende Gepäckstücke verletzt werden, wenn diese handlich gehalten sind. Aber auch andere pragmatische Gründe sprechen dafür, den Umfang des Handgepäcks im Flugzeug zu begrenzen. So muss der Platz im Flugzeug optimal genutzt werden. Besonders bei Flügen, die möglichst viele Reisende transportieren. Aus den gleichen Gründen ist auch das Gewicht des Handgepäcks begrenzt. Die Mindestwerte bewegen sich dabei zwischen 5 und 7 kg pro Gepäckstück.

Welche Gegenstände dürfen nicht mitgeführt werden und welche müssen in Ihr Handgepäck

Da beim Fliegen die Sicherheit oberste Priorität hat, gibt es eine Liste von Dingen, die Sie nicht im Handgepäck im Flugzeug mitführen dürfen. Sehr wichtig ist, dass Sie brennbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Gasbehälter, Farbdosen oder Benzinfeuerzeuge unter keinen Umständen im Handgepäck mitführen dürfen. Des Weiteren sind die meisten Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Getränke oder Hygieneartikel auf maximal 100 ml beschränkt und sollten in transparenten Plastikbeuteln aufbewahrt werden. Das Gleiche gilt bei Alltagsgegenständen, die ebenfalls ein Verletzungsrisiko bergen. So dürfen Sie scharfe und spitze Gegenstände wie Nagelscheren oder Rasierklingen nur mit in den Passagierraum nehmen, wenn diese eine Länge von 6 cm nicht überschreiten. Dennoch ist es meist einfacher für den Flug auf diese Gegenstände zu verzichten.

Gefährliche Gegenstände und Behälter mit Flüssigkeiten von mehr als 100 ml sind nicht erlaubt
© Mihail – stock.adobe.com

Auch Gegenstände mit denen stumpfe Gewalt ausgeübt werden könnte, gehören nicht in den Passagierraum. Dazu zählen zum Beispiel Sportgeräte wie Baseball- oder Golfschläger. Im Gegensatz zu diesen Verboten und Reglementierungen gibt es jedoch auch Gegenstände, die Sie zwingend im Passagierraum mitführen müssen. Dazu zählen beispielsweise Lithium-Ionen-Akkus. Das bedeutet, dass sie Ihr Handy, Ihren Laptop und Ihre E-Zigarette mit in den Passagierraum nehmen müssen. Vergessen Sie dabei aber nicht den Flugmodus anzuschalten.

Welche Rucksäcke eignen sich am besten als Handgepäck im Flugzeug

Die zuvor aufgeführten Hinweise sollen Sie dabei unterstützen, die passende Tasche für Ihr Handgepäck im Flugzeug zu finden. Selbstredend sind die Größenbestimmungen der erste Aspekt, an dem Sie sich orientieren sollten. Aus diesem Grund eignet sich zum Beispiel ein kleiner Rucksack optimal für den Passagierraum. Dabei können Sie außerdem darauf achten, dass Ihr kleiner Rucksack aus flexiblem Material besteht, sodass man ihn ein wenig quetschen kann, wenn der Flug sehr gut besucht sein sollte.

Außerdem ist es sinnvoll, darauf zu achten, dass Ihr Gepäckstück mehrere Einzelfächer hat. Dadurch ist es für Sie leichter, Ihre Wertgegenstände oder Getränke gut einzusortieren und somit schneller wiederzufinden. Dies kann im beengten Raum eines Flugzeugs sehr sinnvoll sein und garantieren, dass Sie alle wichtigen Gegenstände schnell griffbereit haben. Natürlich bietet sich auch eine Handtasche als Gepäckstück an. Dabei darf diese für Handtaschen sogar recht groß sein. Jedoch sollten sie darauf achten, dass die Tasche relativ robust ist, falls es doch einmal zu Turbulenzen kommen sollte.

Satch Sporttasche Off Road

Nichtsdestotrotz sollten Sie bei Ihren Gepäckstücken immer darauf achten, dass sie sehr leicht gehalten sind. Wenn Ihr Gepäck beispielsweise bereits ein relativ hohes Eigengewicht von 2 kg besitzt, beschränkt es stark die Menge an Gegenständen, die Sie mitführen können, bevor Sie die Grenze von 5 oder 7 kg überschreiten. Aus eben jenem Grund ist es auch ratsam von dem Kauf eines Trolleys oder Koffers als Handgepäck abzusehen, da diese oftmals durch das schwerere Material, Rollen und Haltegriffe aus Hartplastik oder Metall noch weiter beschwert werden. Stattdessen sollten Sie Rucksäcke und Handtaschen aus Textilien bevorzugen. Wenn Sie sich an diese Empfehlungen halten, sollte dies Ihren nächsten Flug viel angenehmer gestalten, sodass Sie stressfrei beim nächsten Meeting oder am Urlaubsort Ihrer Wünsche ankommen.

Travelite Basics Trolley Reisetasche mit Rucksackfunktion 53 cm Türkis - Handgepäck im Flugzeug

Über Angelina Dankesreiter

Als Quereinsteigerin von der Backstube direkt in unser Kundenserviceteam, ist Angelina seit Januar 2021 bei uns tätig. Mit ihrer offenen Art und ihre schnellen Auffassungsgabe kümmert sich Angelina sorgfältig um jegliche Kundenanliegen. Im Falle einer Reklamation übernimmt sie die Korrespondenz mit dem Hersteller und bemüht sich die Reklamation nach den Wünschen des Kunden abzuschließen. Bei Beratungen am Telefon gibt Angelina gerne ausführliche und detaillierte Informationen und führt diese so individuell, wie am Telefon möglich. Ihr Spezialgebiet sind Schulranzen und Freizeitrucksäcke. Wünschenswert für die Zukunft wäre eine wöchentliche Kostprobe Ihrer Fähigkeiten als Konditormeisterin.