Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Die idealen Rucksäcke für den Städtetrip
Rucksack für den Städtetrip
© EdNurg - stock.adobe.com

Die idealen Rucksäcke für den Städtetrip

« Mit dem City Backpack auf Tour »

Berlin, London, Paris – oder doch lieber das lauschige, kleine Städtchen in den Bergen oder am Meer? Egal an welchen Ort es Sie verschlägt, für einen Städtetrip brauchen Sie einen ebenso praktischen wie stylischen Tagesrucksack. Daypack, wie diese in vielen Farben, Formen und Größen erhältlichen Allrounder auch genannt werden, bieten Platz für alle wichtigen, täglich benötigten Reiseutensilien. Worauf es bei der Wahl eines solchen Rucksacks noch ankommt und welche Modelle empfehlenswert sind, können Sie in diesem Ratgeber nachlesen.

Der perfekte Rucksack für den Städtetrip: Auf diese Kriterien kommt es an

Ob kleines Städtchen oder pulsierende Großstadt: Ein Tagesrucksack ist unverzichtbar. Hier finden nicht nur wichtige Kleinigkeiten wie Portemonnaie und Hotelschlüssel, Stadtplaner und Trinkflasche Platz, sondern auch Dinge wie etwa eine Fleece- oder Regenjacke, ein Regenschirm, Proviant, ein Ersatz-Akku fürs Handy und, im Falle eines Kurztrips mit Übernachtung, vielleicht auch Wechselwäsche und Zahnbürste plus Zahnpasta. Auf einem Städtetrip übers Wochenende brauchen Sie in der Regel keinen riesigen Koffer mitschleppen – kleines Gepäck, wie etwa ein klug gepackter Freizeitrucksack, ist für diesen Zweck vollkommen ausreichend.

Junger Mann mit Rucksack in einer Stadt - Rucksack für den Städtetrip
© bnenin – stock.adobe.com

Damit Sie den idealen Rucksack für den Städtetrip finden, sind beim Kauf diese Kriterien ausschlaggebend:

  • Größe: geräumig, je nach Dauer des Aufenthalts zwischen ca. 16 und 30 Litern Volumen
  • Gewicht: leicht und kompakt, nicht schwerer als etwa ein Kilogramm oder knapp darüber
  • Ergonomie: luftdurchlässige und bequeme Rückenseite, etwa aus Mesh oder Netzmaterial
  • Rückenlänge: unterste Kante reicht maximal bis zum Steißbein, obere schließt bündig mit den Schultern ab
  • Material: hochwertige, robuste und wasserabweisende Materialien bevorzugen, auf gute Verarbeitung achten (Nähte, Reißverschlüsse und andere Verschlüsse, Stabilität)
  • Optik: schick und modern, dabei aber die Praktikabilität nicht vergessen
  • Praktikabilität: sinnvolle Fächeraufteilung, kleines, verschließbares Innenfach für Wertsachen wie z. B. Portemonnaie und Handy, kleine Vordertasche für Dinge, die schnell griffbereit sein müssen, Seitentaschen für Trinkflasche und Regenschirm
  • Details: Extras wie etwa ein gefüttertes Sonnenbrillenfach oder ein Geheimfach im Rücken

Nitro Daypacker Rucksack Golden Black

Tipp: Da Frauen im Durchschnitt einen schmaleren Körperbau und kürzeren Rücken haben als Männer, bieten manche Hersteller speziell Rucksäcke für die weibliche Anatomie an. Natürlich können diese auch von eher zierlichen Männern ebenso getragen werden.

Welcher Daypack ist Ihr Favorit?

Das passende und individuell beste Daypack für den nächsten Städtetrip zu finden, ist gar nicht so einfach. Schließlich ist das Angebot an Modellen jeglicher Preislage riesig und ein Rucksack erscheint schöner als der andere. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, stellt unsere Redaktion ihre persönlichen Favoriten an dieser Stelle einmal vor. Vielleicht ist ja auch für Sie der optimal geeignete Freizeitrucksack mit den gewünschten Eigenschaften dabei.

Junges Paar mit Rucksäcken als Touristen in einer Stadt
© Andrii Zastrozhnov – stock.adobe.com

Titan Spotlight City Rucksack

Wer kein Gepäck transportieren muss, sondern nur ein paar notwendige Kleinigkeiten fürs Sightseeing braucht, ist mit diesem City Rucksack für den Städtetrip bestens beraten. Das schicke, in Lederoptik und edlen Farben gehaltene Modell fasst in seinem geräumigen Innenfach zehn Liter Inhalt – Portemonnaie, Handy, Regenschirm und eine Jacke für einen eventuellen Wetterumschwung finden dort bequem Platz. Zudem ist dieses Daypack mit einem Gewicht von nur 700 Gramm superleicht und stört daher bei einem Ausflug nicht. An den Seiten befinden sich zwei praktische, mit Reißverschlüssen zu verschließende Seitentaschen, während das Hauptfach extra Verstaumöglichkeiten fürs Handy, für Stifte und andere Kleinigkeiten bietet. Diverse Einschubfächer ermöglichen eine übersichtliche Organisation des Inhalts. Geeignet ist dieser Rucksack nicht nur für den Städtetrip, sondern auch für Ausflüge oder als Handgepäck im Flugzeug.

Titan Spotlight City Rucksack Mint

Die Highlights in der Übersicht:

  • 10 Liter Volumen
  • 700 Gramm leicht
  • Lederoptik: robustes und pflegeleichtes Kunstleder aus Polyurethan
  • Schultergurte und Handtragegriff
  • Innenfach mit großem Hauptfach und mehreren Einschubfächern
  • Seitentaschen mit Reißverschluss

Deuter Tommy L Crossbag

Rucksäcke, die an nur einem Trageriemen quer über dem Rücken getragen werden – so genannte Crossbags – sehen nicht nur super stylisch aus, sie sind zudem die perfekte Mischung aus Tasche und Daypack. Die Deuter Tommy Crossbag punktet mit einem sportlichen Style und einer praktischen Aufteilung. Im geräumigen Hauptfach befindet sich ein mit Reißverschluss verschließbares Wertsacheninnenfach, in welchem Sie Ihre Wertsachen sicher vor diebischen Fingern unterbringen können. Nasse Kleidung oder die Trinkflasche wiederum verstauen Sie in einem extra Stretch-Innenfach und schützen somit den restlichen Inhalt vor Feuchtigkeit. Das Handy sowie Stifte und andere Kleinigkeiten finden hingegen in einem weiteren Innenfach Platz. Ein weiterer Pluspunkt ist das ebenfalls mit einem Reißverschluss zu schließende Fach auf der Rückseite. Bei einem Fassungsvermögen von 16 Litern Volumen wiegt die ebenso schöne wie praktische Nylontasche nur 470 Gramm.

Deuter Tommy L Crossbag Black

Die Highlights in der Übersicht:

  • 16 Liter Volumen
  • superleichte 470 Gramm Gewicht
  • aus robustem und strapazierfähigem Nylon
  • gepolsterte Trageriemen
  • Innenfach mit Wertsachenfach und mehreren Organizern
  • extra Fach für feuchte / nasse Kleidung oder die Trinkflasche
  • verschließbares Fach auf der Rückseite

Dakine Essentials Pack

Brauchen Sie ein geräumiges Daypack, weil Sie auf dem nächsten Städtetrip keinen Koffer mitnehmen wollen? Dann ist dieses Modell die richtige Wahl, denn mit einem Volumen von 26 Litern und einer klugen Innenaufteilung passen alle wichtigen Dinge für einen spontanen Kurzurlaub hinein. Im Inneren des Dakine Essentials Pack findet sich ein großes Hauptfach mitsamt gefüttertem Laptopfach, einem Organizerfach, ein mit Fleece gefüttertem Fach für die Sonnenbrille sowie sogar eine isolierte und herausnehmbare Kühltasche – so bleiben die mitgebrachten Getränke selbst bei der größten Hitze angenehm kühl. Für den hohen Tragekomfort sorgen das mit Mesh gepolsterte Rückenteil, die ebenfalls gepolsterten, aber atmungsaktiven Schultergurte sowie die praktische Handtrage- bzw. Aufhängeschlaufe. Übrigens ist dieser große Freizeitrucksack mit einem Gewicht von nur 720 Gramm zugleich besonders leicht.

Die Highlights in der Übersicht:

  • 26 Liter Volumen
  • 720 Gramm leicht
  • aus robustem und strapazierfähigem Polyester
  • gepolsterte Schultergurte, gepolsterter Rücken
  • gepolsterter Boden
  • großes Innenfach mit integriertem Laptopfach
  • Organizerfach
  • isolierte und herausnehmbare Kühltasche
  • Seitentaschen, Brillenfach

Aufgrund seiner Größe und der Innenaufteilung eignet sich das Modell nicht nur für den nächsten Städtetrip, sondern auch zur Verwendung in Schule oder Uni.

Dakine Essentials Pack 26L Rucksack Caramel

Wenger CityFriend

Der ideale Rucksack für den Städtetrip kommt vom Markenhersteller Wenger: Die CityFriend Modelle sind perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse von Städtereisenden abgestimmt. Das beginnt schon bei den geringen Abmessungen von 29 x 43 x 21 cm, mit denen der Cityrucksack bei allen gängigen Fluglinien als Handgepäck verwendet werden darf. Zudem besitzt das Daypack einen praktischen Trolleyanschlussgurt, mit dessen Hilfe Sie das Gepäckstück am Rollkoffer befestigen können. Trotz der kleinen Maße bietet der CityFriend ein großes Fassungsvermögen von 19 Litern – bei gleichzeitig geringem Gewicht von nur 710 Gramm.

Im Inneren des Rucksacks finden sich neben dem großen Hauptfach zudem ein 16-Zoll Laptopfach sowie ein 12,9-Zoll Tabletfach, des Weiteren ein Organizerfach und eine RFID-Schutztasche. Außen lassen sich in der Reißverschluss-Vortasche sowie in den beiden Seitentaschen viele Dinge verstauen, die schnell zur Hand sein müssen. Bei Bedarf können Sie die Reißverschlüsse auch mit einem Schloss verschließen und den Inhalt so vor Langfingern schützen. Das Schloss muss separat erworben werden. Das mit Air Flow gepolsterte Rückenteil, die verstellbaren Schultergurte sowie der praktische Haltegriff sorgen für den notwendigen Tragekomfort.

Wenger CityFriend Rucksack 16 Zoll Black

Die Highlights in der Übersicht:

  • 710 Gramm leicht
  • Fassungsvermögen von 19 Litern
  • aus robustem und strapazierfähigem Polyester
  • großes Hauptfach mit Laptopfach und Tabletfach
  • Organizerfach
  • RFID-Schutztasche
  • zwei Seitentaschen
  • Reißverschluss-Vortasche
  • Air Flow Rückensystem, verstellbare Schultergurte

Über Angelina Dankesreiter

Als Quereinsteigerin von der Backstube direkt in unser Kundenserviceteam, ist Angelina seit Januar 2021 bei uns tätig. Mit ihrer offenen Art und ihre schnellen Auffassungsgabe kümmert sich Angelina sorgfältig um jegliche Kundenanliegen. Im Falle einer Reklamation übernimmt sie die Korrespondenz mit dem Hersteller und bemüht sich die Reklamation nach den Wünschen des Kunden abzuschließen. Bei Beratungen am Telefon gibt Angelina gerne ausführliche und detaillierte Informationen und führt diese so individuell, wie am Telefon möglich. Ihr Spezialgebiet sind Schulranzen und Freizeitrucksäcke. Wünschenswert für die Zukunft wäre eine wöchentliche Kostprobe Ihrer Fähigkeiten als Konditormeisterin.