Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Die besten Jungenschulranzen
© Natallia Vintsik - stock.adobe.com

Die besten Jungenschulranzen

« Top-Modelle im Vergleich »

Wenn sich die Kindergartenzeit dem Ende zuneigt und der Sohnemann der Schulzeit entgegenfiebert, dann können Eltern nur stolz sein. Vor der Einschulung gilt es jedoch, einige Dinge zu besorgen. Vornedran steht der Schulranzen, in den schließlich das ganze Schulzubehör transportiert wird. Aber was macht einen guten Jungenschulranzen aus? Und welche Modelle sind zu empfehlen? Lesen Sie weiter, wenn Sie mehr wissen möchten.

Grundlegende Anforderungen an die Schultasche

Die grundsätzlichen Merkmale für einen guten Jungenschulranzen zeigen sich in Stauraum, Tragekomfort und Ergonomie. Schließlich muss der Ranzen genug Platz für Federmäppchen, Hefte, Bücher und anderen Schulbedarf bieten. Dabei muss er sich dennoch einfach tragen lassen und außerdem – und das ist das Wichtigste – soll er rückenschonend sein. Immerhin muss das Schulkind jeden Tag mit dem Schulranzen herumlaufen. Die großen Markenhersteller von Schulranzen berücksichtigen diese Ansprüche und konzipieren ihre Produkte daraufhin. Vier herausragende Modelle haben wir etwas näher betrachtet.

Junge im Supermann Outfit - Die besten Jungenschulranzen

ergobag „pack“ – hohe ergonomische Standards

Ein Klassiker unter den Jungenschulranzen ist der ergobag „pack“, der mit hohen ergonomischen Standards aufwartet. Der Ranzen verfügt über ein höhenverstellbares Tragesystem. Der große Vorteil davon ist, dass er einfach an die Proportionen Ihres Kindes angepasst werden kann. Auf diese Weise wird nicht nur der Rücken geschont, sondern die Schultasche kann mit Ihrem Kind mitwachsen. Sollte es nämlich einen Wachstumsschub erleben, kann das Tragesystem einfach auf die neue Körpergröße angepasst. werden. Die Trageeigenschaften werden jedoch noch durch einen zusätzlichen Brustgurt sowie Hüftgurt verbessert. Durch diese ist es möglich, das Gewicht des Ranzens optimal auf den Rücken des Trägers zu verteilen. Dadurch wird keine Rückenpartie überbelastet und ein angenehmes Trageerlebnis gewährleistet.

Ergobag Pack Schulranzen-Set 6tlg BärRex Ergobag Pack Schulranzen-Set 6tlg NachtschwärmBär

Auch die weiteren Eigenschaften des ergobag „pack“ überzeugen. So wiegt dieser Jungenschulranzen nur 1,1 kg, bietet dafür aber einen Stauraum von 20 Litern. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihr Kind alle wichtigen Schulutensilien transportieren kann.

McNeill „Ergo Primero“ – herausragende Funktionalität

„Ergo Primero“ der Marke McNeill ist ein Jungenschulranzen, der vor allem durch seine hohe Funktionalität überzeugt. So wiegt der Rucksack zunächst 1 kg und bietet ebenfalls ein Volumen von 20 Litern. Dabei ist das Volumen intelligent ausgenutzt, da das Hauptfach eingeteilt werden kann. Dies hilft dabei, Ordnung in der Schultasche zu halten, da Ihr Kind fein säuberlich alle Unterlagen getrennt einsortieren kann.

McNeill Ergo Primero McTaggie Schulranzen-Set 4tlg Lines McNeill Ergo Primero Schulranzen-Set 4tlg Rescue

Ergänzt wird der Stauraum durch zwei Seitentaschen, die mit einem Reißverschluss verschlossen werden können. Diese eignen sich gut dafür, Trinkflaschen oder Regenschirme zu verstauen. Des Weiteren bietet sich in der Schultasche eine wasserdichte Bodenplatte. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die Schulbücher auch bei schlechtem Wetter vor den Witterungsverhältnissen geschützt sind. Außerdem sorgt die sehr stabile Bodenplatte für einen festen Stand. Auch der Sicherheit wird der „Ergo Primero“ gerecht – mit großzügigen, reflektierenden Flächen. Durch diese wird das Licht von Autoscheinwerfen und Fahrrädern reflektiert und Ihr Kind ist im Straßenverkehr gut sichtbar. Dies ist besonders auf dem Schulweg im Winter wichtig.

Scout „Ultra“ – der Allrounder

Der Scout „Ultra“ Grundschulranzen bringt nur 1,1 kg auf die Waage und bietet dafür ein Volumen von 21,5 Litern. Hierdurch ist es möglich, alle wichtigen Schulutensilien mit sich zu führen. Auch eine Lunchbox passt angenehm in den Jungenschulranzen. Neben diesen Eckdaten sind vor allem die kindgerechten Verschlüsse zu betonen. So ist das geräumige Hauptfach mit einem Magnetrasterschloss sehr leicht zu schließen. Damit ist sichergestellt, dass alle Gegenstände sicher in der Tasche untergebracht werden können. Das geräumige Hauptfach wird noch durch zwei Seitentaschen mit Reißverschluss ergänzt.

Scout Ultra Schulranzen-Set 4tlg Big Robots - toller Jungenschulranzen

Ein besonderes Feature dieses Schulranzens für Grundschüler ist das Rückenpolster. Dieses ist ergonomisch designt, sodass es sich dem Rücken angenehm anpasst. Des Weiteren ist das Rückenpolster aus einem atmungsaktiven Material gefertigt. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihr Kind auch im Sommer, wenn es den Ranzen für eine lange Zeit tragen muss, den Rucksack angenehm tragen kann – ohne große Schweißentwicklung. Des Weiteren bietet auch der „Scout Ultra“ ein höhenverstellbares Tragesystem. Mit diesem kann dieser Schulranzen für Jungen optimal auf die Bedürfnisse Ihres Kindes ausgerichtet werden. Ein weiteres interessantes Merkmal ist die Umweltfreundlichkeit. So ist der „Scout Ultra“ aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Außerdem wird bei der Herstellung auf die Hautverträglichkeit geachtet, sodass die Schultasche frei von Schadstoffen produziert wird.

McNeill „Ergo Pure Flex“ – intelligente Raumaufteilung

Bemerkenswert beim McNeill „Ergo Pure Flex“ Jungenschulranzen ist die Raumaufteilung. So bietet dieses Modell neben dem Hauptfach ein Vorfach. In diesem kann bspw. die Lunchbox sicher verstaut werden, ohne Sorge zu tragen, dass Schulbücher, Mappen oder Hefte durch auslaufende Lebensmittel beschädigt werden.

McNeill Ergo Pure Flex Schulranzen-Set 4tlg Liga    McNeill Ergo Pure Flex DIN Schulranzen-Set 4tlg Bulldozer - toller Jungenschulranzen

Komfortablerweise ist das Vorfach noch einmal unterteilt. Im vorderen Teil kann ein praktischer Organizer untergebracht werden. Dieser ist stets griffbereit, was hilfreich ist, um den Schulalltag zu organisieren. Auch das geräumige Hauptfach besitzt eine eigene Unterteilung. So findet sich am Rücken dieses Schulranzens für Jungen ein separates Bücherfach. Dies hat zwei Vorteile. Erstens sind die Bücher somit sicher verwahrt und vor Knicken und anderen möglichen Beschädigungen geschützt. Des Weiteren befinden sich die Bücher auf diese Weise nahe am Rücken des Trägers. Da Schulbücher meistens die schwersten Gegenstände in einer Schultasche sind, ist es für ein rückenschonendes Tragen vorteilhaft, wenn sie sich nahe am Rücken des Trägers befinden.

Fazit: Es gibt für jeden Geschmack einen passenden Jungenschulranzen

Wie Sie lesen konnten, unterscheiden sich die unterschiedlichen Jungenschulranzen in den Rahmendaten kaum merklich. Aus diesem Grund sollte die Kaufentscheidung von den Schwerpunkten der Hersteller abhängig gemacht werden. So bietet der Jungenschulranzen „pack“ von ergobag hohe ergonomische Standards. Der Jungenschulranzen „Ergo Primero“ bietet hingegen breitgefächerte Features. Das Modell „Scout Ultra“ kann mit dem umfangreichsten Lieferumfang aufwarten. Das zweite Modell von McNeill, „Ergo Pure Flex“, kann hingegen mit der intelligentesten Raumaufteilung überzeugen. Sprechen Sie sich mit Ihrem Sohn ab und finden Sie gemeinsam den besten Ranzen für die individuellen Bedürfnisse.