Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Der ideale Kindergartenrucksack
Kind mit Schulrucksack auf Spielplatz
© 健二 中村 - stock.adobe.com

Der ideale Kindergartenrucksack

« Farbenfroh, praktisch und ergonomisch »

Die Welt jedes Kindergartenkindes sollte bunt, fröhlich und ausgelassen sein. Dazu gehört auch der passende Kindergartenrucksack. Denn er begleitet die Kinder Tag für Tag durch ihre spannenden Abenteuer und sollte sie dabei optimal unterstützen. Doch wie sieht der perfekte Kinderrucksack aus? Und welche Modelle gibt es?

Von wegen egal! Warum der Kindergartenrucksack von Bedeutung ist

Auf den ersten Blick mag es so erscheinen, als wäre es für ein Kind im Kindergartenalter noch nicht von großer Bedeutung, wie die Kindergartentasche aussieht und aufgebaut ist. Doch auf den zweiten Blick ist das überhaupt nicht so. Denn bereits Kindergartenkinder

  • identifizieren sich mit ihrem Kinderrucksack
  • brauchen Funktionalität im Alltag
  • brauchen Struktur und müssen sich in ihrer Tasche selbstständig zurechtfinden
  • tragen ihren Kindergartenrucksack oft selbst und benötigen eine altersgerechte Ergonomie
  • unternehmen Ausflüge mit ihrer Gruppe

Vor allem da Kinder heute meist in sehr jungen Jahren in den Kindergarten gehen, ist auch eine langlebige Qualität von Vorteil, damit das Kind lange Freude an seiner Kindergartentasche hat. Deshalb sollte man sich bei der Wahl des richtigen Kindergartenrucksacks sehr wohl Gedanken machen und ein passendes Modell wählen.

Eine junge Frau sitz mit einem kleinen Mädchen, das einen Kindergartenrucksack auf dem Rücken trägt, auf dem Hof und malt mit Kreide auf den Boden
© iuricazac – stock.adobe.com

Die Optik: das Wichtigste in den Augen des Kindes

Ein Kindergartenkind sucht seinen Rucksack natürlich vor allem nach der Optik aus. Bunte Farben, fröhliche Motive oder die liebsten Kinderhelden stehen im Fokus der Wahl. Und natürlich soll dem Kind der Rucksack ja auch gefallen. Deshalb ist die Optik natürlich von Bedeutung. Verschiedene Hersteller bringen jede Menge schöne, farbenfrohe und kindgerechte Rucksäcke auf den Markt. Die Auswahl ist daher groß: Rucksäcke in Tierformen, Taschen mit bunten Buttons oder mit den liebsten Kinohelden. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Doch die Kleinen wissen meist schon ganz genau, was sie wollen und helfen sicher gerne bei der Entscheidung.

Affenzahn Kleiner Freund Kinderrucksack WDR Elefant Lässig kleiner Rucksack About Friends Koala

Die Funktionalität: denn es muss viel mit

Beckmann Classic Mini Kindergartenrucksack Dragon

Brotzeitdose, Getränkeflasche, Mittagessen und Taschentücher. Vielleicht auch noch Wechselkleidung, das Freundebuch und die Handschuhe für den Heimweg. Auch Kindergartenkinder haben bereits einen langen Tag, der organisiert werden will. Ein Kinderrucksack für den Kindergarten sollte daher mehrere Fächer haben, um den Alltag funktional gestalten zu können. So hat etwa der Beckmann Classic Mini Kindergartenrucksack mehrere Seitenfächer, ein großes Hauptfach und ein extra Innenfach für das Freundebuch oder selbstgemalte Bilder. Und auch der Scooli Mini-Me Kindergartenrucksack weist eine entsprechende Aufteilung auf. Zur Funktionalität gehört auch eine Regenhülle, die bei Wanderungen, Ausflügen oder dem Heimweg vor dem Durchnässen schützt. Manche Modelle wie der Step by Step KID WWF oder der Deuter Waldfuchs haben zusätzlich ein praktisches Sitzkissen integriert.

Weitere wichtige Punkte bei der Funktionalität sind:

  • eine Aufhängeschlaufe für den Garderobenhaken
  • ein schmutzabweisendes Material
  • Strapazierfähigkeit
  • leicht zu öffnende Verschlüsse
  • Waschbarkeit / leichte Reinigung
  • ein beschreibbares Namensschild

Tipp: Bei einigen Modellen gibt es auch die passende Brotzeitdose und Getränkeflasche zum Kinderrucksack. Das erhöht den Wiedererkennungswert für das Kind und ist besonders als Geschenk eine schöne Kombination.

Die Ergonomie: für gesunde Kinderrücken

Egal ob für den Kindergartenweg oder den Ausflug zum Picknick mit der ganzen Gruppe. Ergonomie ist auch, oder sogar besonders, für die kleinen Kinderrücken wichtig.

Der Rucksack für die Kleinsten sollte daher mindestens über verstellbare, gepolsterte Schultergurte und einen Brustgurt verfügen. Letztere sorgt insbesondere dafür, dass die Kinder auf dem Weg kindgerecht rennen und toben können, ohne dass der Kindergartenrucksack über die Schultern rutscht.

Viele Qualitätsmarken nutzen heute die volle Ergonomie der Wanderrucksäcke auch für die kleinsten Nutzer und achten dabei natürlich auch auf ein angemessenes Eigengewicht.

Beliebte Modelle im Vergleich

Der Deuter Kinderrucksack

Der Deuter Kinderrucksack ist in verschiedenen Farben und mit fröhlichen Motiven wie Bären, Astronauten und Waldtieren erhältlich. Der Hersteller nutzt seine Erfahrung aus dem Wander- und Bergsport und bietet auch im Kinderbereich volle Ergonomie und Funktionalität beim Kindergartenrucksack. Mit 8 Litern Volumen ist er für Kinder ab drei Jahren geeignet und lässt keine Wünsche offen.

Deuter Kikki Kinderrucksack Avocado-Green Deuter Kinderrucksack Schmusebär Midnight-Cool ideale Kindergartenrucksack

Der Ergobag Ease

Die Marke Ergobag ist längst bekannt für qualitativ hochwertige Schulranzenmodelle. Und diese Qualität liefert der Hersteller auch im Kleinkindbereich. Die Kindergartentasche Ease von Ergobag ist in zwei Größen erhältlich. Das Modell Large fasst 10 Liter Volumen in mehreren Fächern. Es ist durch seine Größe vor allem auch für größere Kindergarten- und Vorschulkinder geeignet. Das Modell Small fasst 6 Liter Volumen und kann bereits ab der Kinderkrippe genutzt werden. Ergonomische Brust- und Schultergurte sind für die Marke ebenso selbstverständlich wie farbenfrohe Designs mit wechselbaren Motiven.

Ergobag Ease Small Kindergartenrucksack Bärta ideale Kindergartenrucksack Ergobag Ease Large Kindergartenrucksack Bärni ideale Kindergartenrucksack

Der kleine Rucksack von Lässig

Die Trendmarke Lässig stellt das Design seiner Produkte in den Vordergrund. Und so ist es nicht verwunderlich, dass auch der Kindergartenrucksack des Herstellers besonders ins Auge fällt. Die liebevoll designten Taschen sind in Tierform gestaltet und in warmen Farben gehalten. Biber, Hase, Waschbär, Katze und viele mehr. Die putzigen Lässig Kindergartenrucksäcke sind bereits ab zwei Jahren geeignet und haben ebenfalls ergonomisch gestaltete Schulter- und Brustgurte.

Lässig Mini Rucksack Adventure Rose ideale Kindergartenrucksack

Der Happy Sammies Rucksack

Die Marke Happy Sammies ist die Kindergartentochter von der altbewährten Qualitätsmarke Samsonite. Es gibt Modelle in verschiedenen Größen für kleiner und größere Kindergartenkinder. Ergonomische Kriterien sind genauso eingehalten wie funktionelle Haupt- und Nebenfächer. Mit kindlich gestalteten Motiven oder der aufgedruckten Eisprinzessin als Kinderheldin lässt der Happy Sammies Kinderrucksack Kinderherzen höher schlagen.

Happy Sammies Rucksack M Disney Frozen II ideale KindergartenrucksackHappy Sammies Rucksack S Hedgehog Harris ideale Kindergartenrucksack

Ein Kindergartenrucksack: Gegenwart und Erinnerung

Der erste Tag im Kindergarten bleibt ein Leben lang unvergessen. Es gibt Fotos im Album oder an der Wand und selbstverständlich wird die erste Kindergartentasche niemals weggeworfen, sondern im Dachboden verwahrt. Und so wird der Rucksack für die Kleinsten zu einer besonderen Erinnerung an die Kindergartenzeit. Ein lebendiger, schöner und langlebiger Kinderrucksack für diese Zeit ist daher mehr als einfach eine Tasche.

Über Irem Ertürk

Als erste Auszubildende im Kundenservice ist unsere Irem seit September 2019 tätig. Im Unternehmen unterstützt uns Irem bei allen täglich anfallenden Aufgaben. Sie berät Euch am Telefon und per E-Mail und nimmt sich gerne auch allen weiteren Anliegen an. Bei besonders hohem Arbeitsaufkommen unterstützt sie Jasmin und Nicole bei der Retouren- und Reklamationsbearbeitung. Damit Irem einen umfassenden Einblick in das Aufgabengebiet bekommt, möchten wir sie bei allen Vorgängen integrieren und anleiten. Wir hoffen natürlich das Irem uns auch nach Ihrer Ausbildung erhalten bleibt.