Startseite | Schulranzen & Schulrucksack | Mit schicken 2-in-1-Rucksacktaschen für jeden Anlass gut gewappnet
Junge Frau mit Rucksacktasche
© rh2010 - stock.adobe.com

Mit schicken 2-in-1-Rucksacktaschen für jeden Anlass gut gewappnet

Es ist nicht immer leicht, die richtige Tasche zu finden, die für ganz unterschiedliche Anlässe genau passt. Eine Lösung mag sein, sich gleich mehrere Taschen zuzulegen: elegante Handtasche, praktische Schultertasche und sportlichen Freizeitrucksack. So ist man zuverlässig für jede Gelegenheit gewappnet. Wem das zu viel des Guten ist, dem wird eine 2-in-1-Rucksacktasche gefallen, da diese Variante das Taschen-Problem optimal löst. Das ist gewiss einer der Gründe, weshalb der Handtaschenrucksack voll im Trend liegt und sich einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreut.

Weshalb die Rucksacktasche eine gute Alternative ist

Sie sind auf der Suche nach einer Tasche, die Sie zu vielen verschiedenen Anlässen tragen können und idealerweise auch als Rucksack, weil Sie häufig mit dem Fahrrad unterwegs sind? Eine 2-in-1-Rucksacktasche sieht nicht aus wie ein klassischer Freizeitrucksack, bietet jedoch dessen Vorzüge. Die Rucksacktasche kann wie eine Tasche über der Schulter oder an den Griffen getragen werden, jedoch auch als Rucksack auf dem Rücken. Die unterschiedlichen Tragweisen sorgen für viel Flexibilität und Bequemlichkeit, so dass die Rucksacktasche für alle Gelegenheiten eine gute Wahl darstellt. Nicht zu jedem Anlass ist ein Freizeit- oder Sportrucksack der richtige Begleiter. Auf dem Fahrrad oder bei einem längeren Fußweg hingegen wird die Hand- oder Umhängetasche dann zum Rucksack, der bequem, ergonomisch und rückenschonend getragen werden kann.

Junger Mann mit Rucksacktasche
© merla – stock.adobe.com

Wie funktioniert eine Rucksacktasche?

Je nach Modell erfolgt der Umbau von der Handtasche zum Rucksack durch abnehmbare oder verstellbare Riemen. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Wechsel vom einen zum anderen Modell mit wenigen Handgriffen, unkompliziert möglich ist. Wer möchte schon lange an seiner Tasche „herumbauen“, bis diese die gewünschte Funktion erfüllt?! Deshalb achten auch die Hersteller auf hohe Funktionalität ihrer Produkte und einfaches Handling. Idealerweise müssen die Riemen gar nicht mehr an- oder abmontiert werden, sondern werden je nach Tragevariante unterschiedlich eingesetzt.

Jack Wolfskin Ancona Rucksack Dusty Grey

Gibt es Nachteile bei den „Mischmodellen“?

Wie die Bezeichnung Rucksacktasche schon sagt, handelt es sich bei den 2-in-1-Modellen um eine Kombination aus Tasche und Rucksack. Diese Modelle sind größer als eine klassische Schulter- oder Handtasche. Für diejenigen, die sich zum Ausgehen eine möglichst kleine Tasche wünschen, die nur Platz für „das Nötigste“ bietet, ist ein Handtaschenrucksack sicher nicht die beste Wahl. Doch für alle die, die gerne etwas mehr Stauraum zur Verfügung haben, ist die Variante optimal. Rucksacktaschen haben meist weniger Volumen als reine Rucksäcke und somit nicht so viel Stauraum. Ergonomie und Tragekomfort in Form von Rückenpolstern oder bequem gepolsterten Schultergurten bleiben meist auf der Strecke. 2-in 1- Bags eignen sich normalerweise nicht für lange Wanderungen oder gar Reisen, doch für Ausflüge, Stadtbummel oder Uni sind sie genau richtig und werden allen Anforderungen gerecht.

Deuter UP Seoul Rucksack Black

Nachfolgend stellen wir Ihnen zwei coole, durch und durch funktionale 2-in-1-Rucksacktaschen vor, die nicht nur schicke Accessoires sind, sondern sich beim Einsatz in Alltag, Beruf, Schule und Freizeit perfekt bewähren. Sie sind praktische Rucksäcke für Fahrradtouren oder Ausflüge und leisten auch als Hand- oder Schultertasche gute Dienste.

Junge Frau in der Stadt mit 2-in-1-Rucksacktasche
© rh2010 – stock.adobe.com

Fjällräven Kånken Totepack – schönes Design kombiniert mit hoher Funktionalität

Der praktische Handtaschenrucksack gilt als Variante des Trendrucksacks Fjällräven Kånken und ist vom Original nicht weit entfernt. Er wird aus Recycling-Gewebe gefertigt. Das verarbeitete Vinylon F macht die Rucksacktasche besonders robust und wasserresistent. Sie hat die gleiche rechteckige Form wie der Fjällräven Kånken, eine Reißverschlusstasche an der Front und zwei Seitentaschen. Mit einem Volumen von ungefähr 14 Liter ist das Modell etwas kleiner als ein durchschnittlicher Tagesrucksack, jedoch mit nur 330 Gramm ein echtes Leichtgewicht.

Fjällräven Totepack No. 1 Rucksack Blue Ridge

Zu erwähnen ist ein gesondertes Laptopfach im Hauptfach, das ausreichend groß ist für Geräte bis dreizehn Zoll. Ein herausnehmbares Schaumstoff-Sitzkissen erfüllt zwei Funktionen: zum einen dient das Kissen als Sitzmatte für unterwegs, zum anderen als Rückenpolster für mehr Tragekomfort. Neben den Rucksackgurten gibt es auch Henkelgriffe und Schulterträger, so dass drei Tragevarianten problemlos möglich sind. Der Rucksack ist vielseitig einsetzbar und ideal für Bus, Bahn, Fahrrad, Einkaufsbummel, Job oder Studium.

Travelite Neopak – coole Rucksacktasche im Retro-Design

Der trendige Travelite Neopak Rucksack bietet mit 18 Liter Volumen viel Platz für Stadtbummel und Ausflüge, bewährt sich jedoch auch im Alltag oder Urlaub. Er verfügt über ein großes Hauptfach mit einem extra Innenfach, einer Vordertasche mit Reißverschluss sowie zwei flexiblen Seitentaschen. Die Rucksacktragegurte sind sogar gepolstert, was für Bequemlichkeit beim Tragen auf dem Rücken sorgt. Zwei Griffe ermöglichen die Verwendung des Rucksacks als Handtasche. Der Travelite Neopak besteht aus robustem Polyester und überzeugt durch sein geringes Eigengewicht von nur 500 Gramm. Erhältlich ist das 2-in-1-Mischmodell in drei trendigen Farben. Im Travelite Neopak bringen Sie all Ihre persönlichen Dinge unter und noch viel mehr, wenn Sie zu einer Fahrradtour oder einem Spaziergang aufbrechen. Auch für Schule, Uni oder Job eignet sich das Modell bestens.

Travelite Neopak Handtaschenrucksack Rot-Pink

Für wen sind Rucksacktaschen die richtige Wahl?

Rucksackhandtaschen-Kombinationen sind ideal für alle, die sowohl Rucksäcke als auch Umhängetaschen gerne tragen, und denen „normale“ Handtaschen zu wenig Platz bieten. Wer häufig in der Situation ist, dass eine stilvolle Schultertasche das passendere Accessoire ist als ein sportlicher Freizeitrucksack, jedoch häufig mit dem Fahrrad unterwegs ist oder längere Strecken zu Fuß zurücklegen muss, wird von der kombinierten Taschen-Rucksackvariante begeistert sein und die Vorzüge zu schätzen wissen. Idealerweise nutzt man bei den Mix-Modellen regelmäßig beide Funktionen.

Über Nicole Harlander

Als Teamleitung im Kundenservice ist unsere Nicole seit März 2020 tätig, jedoch ist Sie bereits seit mehr als 7 Jahren im Customer-Relationship-Team von Southbag. Alles hat auf dem Münchner Oktoberfest begonnen, als Sie über einen Job unseren Chef kennenlernte, daraufhin eine kurze Bewerbung verfasste, zum Vorstellungsgespräch kam und knapp einen Monat später bereits ein Teil des Southbag-Teams war. Seitdem ist Sie für jeden Spaß zu haben! Im Unternehmen koordiniert Nicole das Kundenservice Team, ist die Schnittstelle zum Lager und kümmert sich sorgfältig um Kundenreklamationen. Berät Euch aber auch gerne am Telefon und per E-Mail zu all Euren Anliegen, speziell bei Fragen zu Koffern und Outdoorrucksäcken ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Nebenbei informiert sie Euch auf Instagram (@southbag) über Neuheiten, Wissenswertes und Infos über Southbag. Schaut gerne mal vorbei!