Best Price Garantie

  kostenloser Rückversand (DE)

  schneller Versand

  365 Tage Umtauschrecht

Was bedeutet die 30 Jährige Garantie von Eastpak?

Da Eastpak von der Qualität der eigenen Produkte zu 100 % überzeugt ist, gewährt das Unternehmen eine zweijährige unbeschränkte und 30-jährige beschränkte Garantie auf seine Artikel. Die 30-jährige Garantie deckt Defekte ab, die aufgrund eines Material- oder Verarbeitungsfehlers aufgetreten sind, wie z. B. defekte Nähte oder Schiebegriffe. Defekte wie z. B. ausgebrochene Zähne bei Reißverschlüssen, die durch gewöhnliche Abnutzung entstehen, werden von der 30-jährigen Garantie nicht abgedeckt. (Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben hiervon unberührt. Den Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind, können Sie unter folgenden Links einsehen. Die Garantie gilt räumlich uneingeschränkt: Garantie Bedingungen - 2 Jahre.pdf, Garantie Bedingungen - 30 Jahre.pdf, Infoblatt - Was ist abgedeckt? Was nicht?)

Sie haben noch eine Frage zu diesem Thema?

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen & Antworten

  • Garantiefall?

    Bei meiner Umhängetasche lösen sich beim Reißverschluss die Zähne vom Band, d. h. die Naht geht auf. Kann ich das noch reparieren lassen? Ich hab die Tasche vor 2 Jahren und 2 Monaten gekauft
    (1 ) Antworten

    Antworten

    Antwort zu: Garantiefall?

    Sehr geehrte Frau Münich,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte melden Sie die Reklamation unter folgenden Link an: https://www.schulranzen-onlineshop.de/reklamation. Anschließend wird Ihr Vorgang überprüft und Sie erhalten alle Informationen zur weiteren Vorgehensweise. Vielen Dank. 

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Jasmin Bektas
    Customer Service

    ______________________________________
    Southbag GmbH & Co. Handels KG
    Aubinger Weg 55
    82178 Puchheim
    https://www.schulranzen-onlineshop.de
    eMail: [email protected]
    Tel: +49 - (0)89 - 442 38 38 38
    Fax: +49 - (0)89 - 442 38 38 39
    Sitz der Gesellschaft: Puchheim
    HRA: 69376 Amtsgericht München
    PHG: v. Dall Armi GmbH
    HRB: 103350 Amtsgericht München
    GF: Stephan v. Dall'Armi
    Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: www.schulranzen-onlineshop.de/datenschutzerklaerung

  • Makel am Eastpack Rucksack

    Ich habe einen Makel an meinem vor ca. einem Jahr bestelltem Rucksack. Es lösen sich Fäden des Riemens.
    (1 ) Antworten

    Antworten

    Antwort zu: Makel am Eastpack Rucksack

    Guten Tag,

    wir bedauern sehr, dass das von Ihnen gekaufte Produkt einen Defekt aufweist.

    Die von Ihnen getätigte Reklamation nehmen wir hiermit zur Kenntnis, machen jedoch von unserem Recht Gebrauch, den betroffenen Artikel vor Anerkennung einer Rechtspflicht auf den von Ihnen gerügten Mangel hin zu überprüfen.

    Bitte verpacken Sie den reklamierten Artikel daher sicher und geschützt in einem Paket, befestigen Sie daran das bereits frankierte Retourlabel von DHL (welches seinerzeit Ihrer Warensendung beilag) und geben Sie die Sendung in einer Packstation oder Postfiliale ab.

    Sollte dieses Retourenlabel nicht mehr vorliegen, können Sie sich jederzeit eines unter https://www.schulranzen-onlineshop.de/retourenticket anfordern.

    Legen Sie der Rücksendung bitte auch eine Kopie Ihrer Rechnung sowie ein ausgefülltes Reklamationsformular bei.

    Das benötigte Reklamationsformular finden Sie hier zum Download:
    https://www.schulranzen-onlineshop.de/reklamation

    Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kundendaten nicht an den Hersteller weiterleiten.
    Um die Reklamation jedoch schnellstmöglich bearbeiten zu können, ist dies sehr hilfreich.

    Auf dem oben genannten Reklamationsformular haben wir hierfür am Seitenende einen Hinweis eingefügt. Bitte kreuzen Sie das dafür vorgesehene Kästchen an und bestätigen Sie die Einwilligung mit Ihrer Unterschrift.
    Sollten Sie das Reklamationsformular Ihrer Sendung nicht beilegen oder die Einwilligung von Ihnen nicht unterschrieben worden sein, werden wir den Vorgang selbstverständlich ebenfalls bearbeiten, jedoch kann sich die Dauer dann etwas verzögern. 

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.