Best Price Garantie

  Versandkostenfrei ab 49€ (DE)

  365 Tage Umtauschrecht

  10% Newsletter Rabatt

Wozu dient ein TSA-Schloss am Koffer?

In der heutigen Zeit gewinnen die Kontrollmaßnahmen zur Vorbeugung der Anschläge an Bedeutung. Vor allem im internationalen Reiseverkehr wurden die Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Gepäckstücke werden am Flughafen durchleuchtet. Kommen Unklarheiten in Bezug auf den Inhalt eines Gepäckstückes vor, wird es von den Sicherheitsbehörden geöffnet und kontrolliert. Wenn der Koffer verschlossen ist, wird dieser aufgebrochen. Für die Schäden, die dadurch am Schloss und am Koffer eventuell entstehen, bekommt der Besitzer keine Entschädigung. Doch kann man solche Beschädigungen vermeiden? Was ist und wozu dient ein TSA-Schloss am Koffer?

Was ist ein TSA-Schloss

Ein TSA-Schloss schützt Ihren Koffer vor Beschädigungen bei Sicherheitskontrollen. Vor allem bei Auslandsreisen empfiehlt es sich deshalb, einen Koffer mit einem integrierten TSA Schloss zu verwenden. Koffer, die mit keinem TSA-Schloss ausgerüstet sind, können mit einem TSA-Vorhängeschloss nachgerüstet werden. Die TSA-Schloss Technologie wurde für die Erleichterung der Gepäck-Inspektion von Travel Sentry in den USA entwickelt. Diese speziellen Schlösser können ohne richtige Zahlenkombination von der TSA (Transport Security Administration) mit einem Generalschlüssel geöffnet werden, ohne das Schloss zu beschädigen. Die Generalschlüssel sind nur für Sicherheitsbeamte zugänglich und können nicht von Privatpersonen erworben werden. Egal ob man die USA als Reiseziel oder als Zwischenstopp besucht, ist es empfehlenswert den Koffer mit einem TSA-Schloss zu benutzen. Doch auch viele andere Länder wie Finnland, Österreich, Japan oder Kanada verwenden mittlerweile die TSA-Schlösser, um das Gepäck der Reisenden bei Kontrollmaßnahmen nicht zu beschädigen.

Wie sicher sind die TSA Schlösser

Ein TSA-Schloss schützt sich selbst und den Koffer vor Beschädigungen, wenn das Gepäckstück von einer Sicherheitsbehörde geöffnet wird. Vor Dieben bietet das TSA-Schloss aber nicht mehr Schutz als ein gewöhnliches Zahlen- oder Vorhängeschloss. Wie übliche Schlösser kann ein TSA-Schloss z. B. über den Schlosszylinder mit einem Jiggler geöffnet werden.

Woran erkennt man ein TSA-Schloss

Zwei verschiedene Hersteller produzieren derzeit TSA-Schlösser. Die TSA-Schlösser erkennt man an einem roten Logo in Diamantenform der Firma Travel Sentry oder der rot-weißen Fackel der Firma Safe Skies. Die Schlossart ist an dem am Schlüsselloch angegebenen Zahlen-Buchstaben-Code zu erkennen, wie z. B. TSA007. Entsprechend der Nummer können die Sicherheitsbeamten den passenden Generalschlüssel auswählen.

Zahlenkombination vergessen? Durchprobieren!

Wenn man bei der Einstellung der gewünschten Zahlenkombination sich vertan hat oder man sich an den eingestellten Code nicht mehr erinnert, müssen alle Kombinationsmöglichkeiten durchprobiert werden. Insgesamt gibt es bei einem dreistelligen Zahlencode 1.000 mögliche Zahlenkombinationen. Um sie alle durchzuprobieren braucht man aus unserer Erfahrung ca. 30 min.

©FOTOLIA.COM/NORASITGALLERY 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
bis 20 **