Best Price Garantie

  Versandkostenfrei ab 49€ (DE)

  365 Tage Umtauschrecht

  10% Newsletter Rabatt

Welche Schulutensilien werden zur Einschulung benötigt?

Schon Wochen vor dem Schulanfang nimmt die Aufregung erheblich zu – und dass nicht nur beim Kind. Viele Eltern, deren erstes Kind in die Schule kommt, sind etwas hilflos in Bezug auf die richtigen Schulutensilien. Besonders die Werbung suggeriert eine schier endlose Palette an Produkten, die bei Einschulung unbedingt nötig seien. Dabei gibt es einige notwendige Materialien, einige eher unwichtige Utensilien. Unsichere Eltern können im Zweifel auch in der Schule nachfragen. Ein paar Schulen verteilen sogar Listen, damit jeder Erstklässler mit der gleichen Ausstattung arbeitet.

Alles rund um den Schulranzen

Besonders wichtig ist natürlich der Schulranzen. Dieser sollte von Gewicht und Größe perfekt zum Kind passen. Deshalb ist es empfehlenswert, den Schulanfänger zum Anprobieren mitzunehmen. Natürlich sollten auch Motiv und Optik nach seinem Geschmack sein. In den Schulranzen gehört natürlich ein Federmäppchen. In der Regel sind sie direkt beim Schulranzen dabei oder sind  im gleichen Design erhältlich. Viel entscheidender ist aber der Inhalt: Unverzichtbar sind Füller mit Ersatzpatronen, Bleistift, Lineal, Spitzer, Radiergummi und Buntstifte. Für eine Stärkung in den Schulpausen dürfen auch Brotdosen und Trinkflaschen nicht im Schulranzen fehlen.

Notwendiges für den Schulalltag

Da auch Sportunterricht auf dem Stundenplan steht, benötigt der Erstklässler eine Sporttasche. Aufgrund des fehlenden Umhängeriemens und der zu kleinen Größe, eignen sich die Sportbeutel aus dem Schulranzen-Set nur selten für den Alltag. Die Sportbekleidung besteht vor allem aus den passenden Turnschuhen. Für die Halle sind dabei in der Regel helle Sohlen vorgeschrieben. Da der Sportunterricht im Sommer häufig auf dem Sportplatz stattfindet, braucht man für den Außenbereich meistens ein zweites Paar. Schwimmunterricht steht meistens erst ab der zweiten oder dritten Klasse auf dem Lehrplan. Darüber hinaus gibt es sogenannte Hausschuh-Schulen, in denen aus Gründen der Sauberkeit die Straßenschuhe gegen Hausschuhe getauscht werden. Außerdem sollten die Eltern ihrem Kind eine angenehme Lernumgebung mit Schreibtisch und Schreibtischstuhl schaffen.

Einige Dinge erst später kaufen

Nicht alle Utensilien müssen oder können am ersten Schultag vorhanden sein. Besonders bei Schulheften, Umschlägen und Materialien für den Kunstunterricht unterscheiden sich die Ansprüche von Schule zu Schule. Die Lehrer teilen meistens am ersten Tag eine Liste mit den detaillierten Anforderungen aus. Alternativ gibt es auch Schulen, die selber alle notwendigen Produkte erwerben und später an die Schüler verteilen. Das gleiche gilt übrigens auch für Schulbücher, die die Eltern nur selten neu kaufen müssen. Meistens verleiht die Schule die benötigten Bücher für ein Jahr an die Schüler.

©ISTOCK.COM/FERLISTOCKPHOTO

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
bis 28 **
Step by Step Sporttasche
ab 24,99 € * 34,99 € ***
bis 27 **
Scout Alpha Schulranzen
ab 119,00 € * 165,00 € ***
bis 28 **
6tlg.
Ergobag Pack Schulrucksack-Set 6tlg 2019
ab 149,00 € * 209,00 € ***