Best Price Garantie

  Versandkostenfrei ab 49€ (DE)

  365 Tage Umtauschrecht

  10% Newsletter Rabatt

Sind Jungen schwierig, weil sie Jungen sind?

Sind Jungen schwierig, weil sie Jungen sind? Sind sie schwieriger als Mädchen? Natürlich sind alle Mädchen und Jungen unterschiedlich. Auch schwierige Mädchen gibt es mit Sicherheit. Doch tendenziell werden mehr Mädchen als Jungen vorzeitig eingeschult und erreichen die allgemeine Hochschulreife. Immer mehr Jungen sind unkonzentriert, zappelig, widerspenstig und stur, neigen zum Angeben, Zanken oder sogar zur Gewalt. Viele Eltern wünschten vielleicht, es gäbe eine strikte Anleitung für die Jungenerziehung. Doch eine strikte Anleitung – weder für die Jungenerziehung noch für die Mädchenerziehung – gibt es nicht und wird es hoffentlich auch nie geben. Die Erziehung ist ein kreativer und sehr individueller Prozess, ein Zusammenspiel von unzähligen Faktoren. Das Buch "Jungen verstehen" aus dem Klett-Cotta Verlag stellt keine Anleitung, aber eine Hilfe für ein besseres Verständnis der Jungen für die Eltern und die Menschen, die bspw. beruflich viel mit Jungs zu tun haben, dar.

Im Buch "Jungen verstehen" dreht sich alles um die Jungs

Im Sachbuch von Hans Hopf dreht sich alles um das Thema Jungen. Viele Jungen haben einen hohen Forscherdrang und Begeisterung für die Technik, sind ideenreich und kreativ – doch viele Jungen haben sich nicht im Griff. Hopf zeigt in seinem Buch auf, welchen gesellschaftlichen Einwirkungen Jungs heutzutage ausgesetzt sind und wie sie hiervon als Kind und später als erwachsene Männer beeinflusst und geprägt werden. Gefahrlos durch die heutige Zeit zu kommen und sicher für sich eine Identität zu finden ist für die männlichen Kids schwerer als für die weiblichen. In unserer Zeit sind traditionelle Männerbilder überholt. Jungen sind Emanzipationsverlierer und erhalten oft in ihrer männlichen Eigenart nicht genügend Förderung. ErzieherInnen, LehrerInnen und natürlich Eltern müssen verstehen, was in Jungen vorgeht. Nur so können sie ihre gesunde Entwicklung fördern und nicht unbewusst unterdrücken. Das Buch "Jungen verstehen" verdeutlicht, wie Jungen auf die Anforderungen der modernen Welt vorbereitet werden können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.