Best Price Garantie

  Versandkostenfrei ab 49€ (DE)

  365 Tage Umtauschrecht

  10% Newsletter Rabatt

Halloween-Party für Kids

Halloween ist eines der schönsten zusätzlichen Jahreszeiten für Kinder. Süßigkeiten, lachende Kürbisse, Partys und natürlich Kostüme.
Eine Kindergruselparty auf Beine zu stellen kostet Zeit und gute Vorbereitung. Kostüme sind Pflicht aber welches nehmen? Vielleicht doch eins selber machen? Alles Fragen die vorweg geklärt werden wollen.

Fangen wir mit der Party an

Einfach umzusetzen und gleichzeitig ein schönes Beschäftigungsspiel auf der Halloween-Party für Kids selber sind Kürbisse. Auch wenn ein echter Kürbis bestimmt gut aussieht, so ist er nicht geeignet für ein Halloween-Partyspiel für Kinder. Man braucht dazu scharfe Messer und am besten eine riesige Plane damit die Inneneinrichtung nichts abbekommt. Eine sehr gute Alternative sind Papierkürbisse. Man braucht dazu nur orangene Pappe und Kinderscheren. Eine Vorlage ist immer gut im Internet zu finden. Die Kinder werden Spaß daran haben und dass ganz ohne Sauerei. Es müssen natürlich nicht nur die orangenen Weichköpfe sein. So lassen sich auch einfach Skelette, schwarze Katzen und kleine Hexen herstellen. Alles je nach Belieben.

Keine Halloween-Party für Kids ohne gruseliges Essen

Zum Essen gibt es viele gruselig schöne Dinge. Es lässt sich ganz einfach mit Lebensmittelfarbe normales Essen, in grausiges Futter für die kleinen Monster verwandeln. Ein Kuchen der mit grüner Lebensmittelfarbe gefärbt wurde, Wackelpudding mit Gummiwürmen drin. Vielleicht ein paar Würstchenfinger? Alles einfaches Fingerfood, die einen wunderbaren Effekt entwickeln. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch gesunde Dinge wie Äpfel, Bananen oder Karotten können so modelliert werden, dass sie zu der gruseligen Party eingeladen werden. Ein kleiner Tipp am Rande, Paprikaschoten eignen sich wunderbar um kleine fiese Fratzen hinein zu schnitzen.

Kostümideen

Für Kinder ein Kostüm zu finden kann manchmal sehr schwer sein. Der Markt gibt eine Fülle von vorgefertigten Kostümen wie Hexen, Zombies, Skelette, kleine Vampire und Werwölfe vor. Auch hier sind wieder einmal keine Grenzen gesetzt. Ein wunderbar einfach umzusetzendes Kostüm ist der Geist. Ein altes weißes Laken, zwei Löcher hineingeschnitten und fertig. Hört sich zu einfach an? Um es ein wenig schöner zu gestalten können sie die Augen mit schwarzem Filzer nachmalen. Mit ein wenig Tusche lassen sich wunderbar Blutflecken zaubern. Den Rand mit der Schere ein wenig ausfransen und braun anmalen. Schon hat man dem Kostüm mehr Charakter verliehen. Ein paar Ketten aus dem Baumarkt runden die Sache auch noch akustisch ab.

Eine Halloween-Party für Kids wird mit kleinen Kniffen zu einem Spaß der nicht nur den Kleinen Freude bereitet. Ein wenig Fantasie und die Kindergruselparty wird ein voller Erfolg.

©iStock.com/Mediaphotos

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.