Best Price Garantie

  Versandkostenfrei ab 49€ (DE)

  365 Tage Umtauschrecht

  10% Newsletter Rabatt

ergobag trägt den "Leader Status" von WFW

Die 2010 gegründete Marke ergobag hat sehr schnell die Herzen der Schulanfänger und ihrer Eltern gewonnen und ist mittlerweile eine der beliebtesten Schulranzen Marken hierzulande. Neben einer hohen Ergonomie, coolem Design mit wechselbaren Kletties und einer hohen Funktionalität zeichnet sich die Marke durch ihre Nachhaltigkeit aus. Die Schultaschen von ergobag werden aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Gegenüber Stoffen, die nicht aus recycelten PET-Flaschen bestehen, wird 50 % Energie und 20 % Wasser eingespart. Außer ergobag führt der Hersteller Fond of mittlerweile weitere 6 Marken, wie z. B. Satch, Affenzahn oder Aevor. Fond of produziert Artikel aller 7 Marken nicht nur der Umwelt gegenüber sehr verantwortlich, sondern ist auch verantwortlich und fair den Menschen aus seinen Produktionsbetrieben gegenüber. Seit 2016 ist Fond of Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF) und setzt sich für die soziale Verantwortung auf seiner gesamten Lieferkette ein. Im Februar 2019 wurde Fond of von Fair Wear Foundation ausgezeichnet und die Marke ergobag trägt den "leader Status" von WFW.

Was ist Fair Wear Foundation?

Die Fair Wear Foundation ist eine niederländische gemeinnützige Organisation, die das Ziel verfolgt, die Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie zu verbessern. Neben den Mitgliedsunternehmen arbeitet FWF mit weiteren Partnern wie Regierungen, Unternehmensverbänden, Fabriken und Gewerkschaften zusammen. Die FWF prüft die Mitgliedsunternehmen regelmäßig, indem sie Kontrollen in den Produktionsstätten und Interviews mit dem Personal der Produktionsstätten durchführt. Über die Fortschritte der Mitgliedsunternehmen berichtet die Fair Wear Foundation öffentlich. Auf der anderen Seite unterstützt die WFW Unternehmen und begleitet sie Schritt für Schritt auf dem Weg zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen auf der gesamten Wertschöpfungskette.

Warum ist Fond of ein Mitgliedsunternehmen von WFW?

Mit der Auszeichnung "Leader Status" gehört Fond of zu den wenigen Unternehmen, die den bestmöglichen Status von der Organisation erhalten haben. Mit der Mitgliedschaft möchte Fond Of der eigenen sozialen Verantwortung effektiver gerecht werden und verpflichtet sich den strengen Verhaltenskodex von WFW einzuhalten sowie seine Einhaltung bei den Produzenten zu überprüfen. WFW prüft jährlich sowohl die Produzenten als auch die Mitgliedsunternehmen selbst. Unter anderem wird überprüft, ob der Mindestlohn eingehalten wird und ob dieser überhaupt zum Leben ausreicht. Auch Arbeitszeiten und soziale Bedingungen spielen für WFW und aber auch für Fond of eine wichtige Rolle. Außerdem legt Fond of einen großen Wert auf die Transparenz der Lieferkette. Deshalb ist die Lieferkette auf der Website von Fond of öffentlich zu sehen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.